Donnerhelm

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Donnerhelm
Donnerhelm.png
Spiele Breath of the Wild
Effekt der Einzelteile kein Blitzschaden
Verstärkbar nein
Abwehr 3

Der Donnerhelm ist ein Ausüstungsgegenstand in Breath of the Wild. Er schützt vor Blitzschaden und gehört zu den wenigen Kleidungsstücken, mit denen Link Gerudo-Stadt betreten kann. Dazu muss er aber zusätzlich zum Helm das Damengewand und entweder die Damenhose, die Sand- oder die Schneestiefel tragen.

Dieser besondere Helm ist das heilige Erbe des Gerudo-Stamms und wird seit Generationen in der Königsfamilie weiter vererbt. Aufbewahrt wird der Helm normalerweise im Thronsaal von Gerudo-Stadt aber vor Links Eintreffen dort ist es der Yiga-Bande gelungen, den Helm zu stehlen. Die Soldatinnen der Königin versuchen alles, um ihr Heiligtum wieder zu erlangen, jedoch erfolglos.

Im Gespräch mit Königin Riju erfährt Link, dass der Donnerhelm von den Yiga gestohlen worden ist. Um sich dem Titanen Vah Naboris nähern zu können und um zu beweisen, dass man ihm vertrauen kann und er der Aufgabe gewachsen ist, den Titan zu besänftigen, soll Link den gestohlenen Helm zurückholen. Dieser befindet sich im Versteck der Yiga im Kalzer-Tal. Link muss sich also in das Versteck schleichen und Meister Koga, den Anführer der Yiga, besiegen, um den Donnerhelm zurück zu erobern. Bringt er den Helm zurück zur Königin, macht sie sich gemeinsam mit Link auf den Weg, sich dem Titan zu nähern. Sie besteigen Sandrobben und Riju trägt den Donnerhelm, um sie beide vor Naboris Blitzen zu schützen, während Link die Beine des Titanen angreift. Hat Link Naboris betreten, kehrt Riju mit dem Donnerhelm nach Gerudo-Stadt zurück.

Nach dem Sieg über Ganons Donnerfluch im Inneren von Vah Naboris kann Link zu Riju in den Thronsaal zurückkehren. Den Donnerhelm darf er jedoch nicht berühren. Schafft es Link jedoch, allen Bewohnern der Stadt im Rahmen der NebenaufgabeDer Schatz der Gerudo“ zu helfen, darf er sich den Helm für eine gewisse Zeit ausleihen.

Der Helm schützt Link vor Verletzungen durch Blitze, verhindert aber nicht, dass diese bei ihm einschlagen. Dadurch lässt sich der Helm bei Gewitter auch zum Angriff benutzen. Wenn Link sich nahe genug an einem Gegner positioniert und ein Blitz bei Link einschlägt, erleidet der Gegner dadurch viel Schaden und wird zudem durch die Elektrizität bewegungsunfähig.

Beschreibungen und Fundorte[Bearbeiten]

Rüstungsteil Beschreibung im Menü Fundort
Donnerhelm.png Heiliges Erbe des Gerudo-Stamms. Der Helm leitet selbst die größten Stromschläge von seinem Träger ab. Nur die Königin der Gerudo kann seine Kraft nutzen. (nur) Leihgabe von Königin Riju


Donnerhelm“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch 雷鳴の兜 (Raimei no kabuto) Donnerhelm
Englisch Thunder Helm Donnerhelm
Französisch masque du tonnerre Donnermaske
Italienisch elmo del tuono Donnerhelm
Spanisch casco del trueno Donnerhelm
Niederländisch Bliksemhelm Blitzhelm
Russisch Шлем грома (Schlem groma) Donnerhelm