Hymne der Sonne

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hymne der Sonne
Hymne der Sonne (Noten: C rechts, C unten, C oben, C rechts, C unten, C oben)
Fundort: Grab der Königsfamilie von Hyrule auf dem Friedhof von Kakariko.
Erlernt von: Inschrift auf dem Grabstein
Anwendbar: Nur im Freien und in der Nähe von Zombies oder Mythensteinen.
Funktion: Wechsel von Tag zu Nacht und umgekehrt, lässt Zombies erstarren und kleine Feen aus Mythensteinen erscheinen.

Die Hymne der Sonne ist eine Melodie, mit der man selbst bestimmen kann ob in Hyrule Tag oder Nacht herrschen soll. Link kann sie in Ocarina of Time erlernen und auf seiner Okarina spielen. Er lernt sie, wenn er auf dem Friedhof von Kakariko das Königsgrab mit Zeldas Wiegenlied öffnet und die Inschrift auf der Steintafel liest.

» Das Sonnenlicht, es schwindet bei Nacht.

Erst am Tage ist wieder sein Feuer entfacht. Von Sonne zu Mond und zu Sonne erneut. Der ewige Kreislauf die lebenden Toten erfreut. Ruhelose Seelen wandern ohne Wonne. Gib Frieden mit der Hymne der Sonne.

«

—Ocarina of Time

Spielt man das Lied in der Nähe von Zombies, so werden diese paralysiert. Spielt man es vor Mythensteinen, so erscheinen kleine Feen, von denen man sich heilen lassen oder die man in einer Flasche einfangen kann.

Trivia[Bearbeiten]


Hymne der Sonne“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Sun’s Song Lied der Sonne
Französisch Chant du Soleil Lied der Sonne