Mysteriöse Muschel

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mysteriöse Muschel
Mysteriöse Muschel.gif
Mysteriöse Muschel aus The Minish Cap
Spiele
Nutzen

Link’s Awakening:

  • Tausch gegen andere Gegenstände

The Minish Cap:

Mysteriöse Muscheln (auch Zaubermuscheln genannt) sind Gegenstände in Link’s Awakening und The Minish Cap. In beiden Spielen handelt es sich um optionale Gegenstände, von denen viele Exemplare gefunden werden können. Link kann sie sammeln und dazu benutzen, um andere Gegenstände zu erhalten.

Link’s Awakening[Bearbeiten]

Zaubermuschel.gif

In der ursprünglichen und der DX-Version von Link’s Awakening gibt es 26 Zaubermuschen, die überall auf Cocolint verteilt sind und zum Beispiel in Truhen, Gras oder der Erde versteckt sind. Für 20 Muscheln kann Link im Muschelbasar das Cocolint-Schwert bekommen.

In der Nintendo-Switch-Version gibt es fünfzig Zaubermuscheln. Link kann verschiedene Gegenstände als Belohnungen erhalten, wenn er bestimmte Anzahlen Zaubermuscheln hat. Für das Cocolint-Schwert braucht er 40.

Fundorte[Bearbeiten]

Adlerfestung
  1. Link muss sich in den Raum in der südwestlichen Ecke des ersten Stockwerkes begeben und sich dort durch ein Loch an der westlichen Wand fallen lassen.
  2. Er landet im Erdgeschoss auf einem Sims. Auf ihm geht er drei Felder nach Norden und erreicht die Truhe mit der Muschel darin.
Alte Ruinen
  • Im Feld westlich von dem, durch das Link das Gebiet betritt
  1. In der westlichen Hälfte des Feldes stehen vier Statuen. Link muss mit dem Schild die südöstliche Staue verschieben.
  2. Sie gibt einen Geheimgang frei, der Link nach unten in einen geheimen Raum führt.
  3. Die Muschel liegt dort in einer Truhe.
Muschel Cocolint-Steppe LA.png Cocolint-Steppe
  • Südwestlich des Hexenhäuschens und nahe dem Geisterfriedhof findet man die Muschel inmitten der vier Teufelsgewächse vergraben.
Muschel Durstwueste LA.png Durstwüste
  • Im südöstlichsten Feld der Weltkarte – unter dem Stein
Muschel Geisterhaus LA.png Haus am See
  • Nachdem man das Gespenst zum Grab geleitet hat, ist die Muschel erreichbar.
Muschel Maskentempel LA.png Maskentempel
  • Durch die nordwestlichste Treppe im Labyrinth ist die Muschel auf der Insel erreichbar.
Muschel Moevendorf LA.png Mövendorf
Muschel Mövendorf LA.png Mövendorf
  • In Madame MiouMious Hundehütte mit der Schaufel graben
Muschel Basar LA.png Muschelbasar
  • Link muss genau 5 Muscheln im Inventar haben.
Muschel Muschelbasar2 LA.png Muschelbasar
  • Link muss genau 10 Muscheln im Inventar haben.
Muschel RichardsVilla LA.png Richards Villa
  1. Wenn Link die fünf goldenen Blätter gefunden und Richard gebracht hat, offenbart dieser Link den Weg in eine geheime Höhle, die zum Schicksalsacker führt.
  2. Dort ist im linken der zwei Gänge eine Truhe, die die Muschel enthält.
Schloss Kanalet
  • Südwestlich vor dem Eingang
  1. Link kann die fünf Löcher mit dem Fliegenden Gockel überwinden und eine Treppe erreichen.
  2. Sie führt ihn in einen verborgenen Raum, in dem eine Truhe steht. In ihr liegt die Muschel.
Muschel BeimWurmpalast LA.png Süd-Mövendorf
Muschel TalTal LA.png Taltal-Gebirge
  • In einer Truhe auf einem Felsplateau im Osten des Gebirges
  • Vonnöten: der Enterhaken
Taltal-Gebirge
  1. Eine Brücke überqueren, die zum Gipfel führt
  2. Einen der drei Felsen anheben
Muschel4 Urunga-Streppe LA.PNG Urunga-Steppe
  • Östlich des Muschelbasars
  • Unter den Büschen des Plateaus neben dem Muschelbasar
Muschel Urunga-Steppe LA.png Urunga-Steppe
Muschel2 Urunga-Steppe LA.png Urunga-Steppe
  • Südwestlich des Muschelbasars, bei der Zwergenbucht
  • Link muss den Stein anheben.
Muschel3 Urunga-Steppe LA.png Urunga-Steppe
  • Nördlich der Teufelsvilla
  • Link muss in der Mitte des Kreuzes aus Gräsern graben.
Muschel Urunga LA.png Urunga-Steppe
  • Nordöstlich Richards Villa
  1. In der Höhle nahe der Zwergenbucht im zweiten Raum nach dem Eingang in der Mitte der linken Wand mit einer Bombe ein Loch sprengen
  2. In der oberen Etage in der Nähe der Eulenstatue graben
Muschel Urunga2 LA.png Urunga-Steppe
  • Nördlich des Schilderwaldes und östlich des Mövendorfes, beim Telefonhaus
  • Link muss den Baum mit den Pegasusstiefeln anrempeln.
Muschel Wurmpalast LA.png Wurmpalast
  • Hinter einer zu sprengenden Wand (oben, links und oben)
Muschel Zauberwald LA.png Zauberwald
  • In einer Truhe nordöstlich des Einganges
Muschel Zwergenbucht2 LA.png Zwergenbucht
Muschel Zwergenbucht LA.png Zwergenbucht
  • Südwestlich des Feldes mit der Nixenstatue
Muschel Zwergenbucht3 LA.png Zwergenbucht
  • Auf einer kleinen Insel vergraben

The Minish Cap[Bearbeiten]

Es gibt unendlich viele Mysteriöse Muscheln, die wie Rubine überall zu finden sind. Link kann insgesamt 999 Muscheln tragen. Sie werden als Jetons für den Minitendo-Laden verwendet, wo Link Minitendo-Figuren gewinnen kann. Wenn er grünen Tyrup trinkt, ist die Wahrscheinlichkeit höher, in Gras Muscheln zu finden.


Mysteriöse Muschel“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ヒミツのカイがら (Himitsu no kaigara) (LA)

ヒミツのかいがら (Himitsu no kaigara) (TMC)

Geheimnis-Muschelschale

Geheimnis-Muschelschale

Englisch Secret Seashell (LA)

Mysterious Shell (TMC)

Geheime Muschelschale

Mysteriöse Muschel