Ein Trank für müde Geister

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ein Trank für müde Geister
Ein Trank für müde Geister Bild.jpg
Art der Aufgabe Schrein-Aufgabe
Spiele Breath of the Wild
Auftraggeber Pokki
Belohnung Mih-Suh-Schrein

Ein Trank für müde Geister“ ist eine Schrein-Aufgabe in Breath of the Wild, bei der es gilt, den Mih-Suh-Schrein zu erreichen.

Ablauf[Bearbeiten]

In der Gerudo-Wüste liegt zwischen der Süd-Oase und Ost-Gerudo der Mih-Suh-Schrein am Fuße eines niedrigen Felsplateaus. Der Schrein kann jedoch zunächst nicht mit dem Shiekah-Stein aktiviert werden, da auf dem entsprechenden Sockel eine erschöpfte Gerudo namens Pokki liegt. Sie hat großen Durst und wünscht sich nichts sehnlicher als einen eiskalten Drink namens „Vaai will Vooi“.

Begibt sich Link nun in Furosas Bar in Gerudo-Stadt und bestellt dort das von Pokki gewünschte Getränk erfährt er, dass Furosa momentan das nötige Eis fehlt. Furosa will Pokki, die eine ihrer besten Kundinnen ist, zwar gerne helfen. Aber leider ist sie nicht so gut zu Fuß, um das Eis von Ante aus dem Eiskeller zu holen. Bietet Link seine Hilfe an, bekommt er den Tipp, Ante am Tage aufzusuchen, da diese früh schlafen geht. Furosa will Link etwas entgegen kommen und am Eingang der Ruinen zwischen dem Eiskeller und Gerudo-Stadt warten. Dorthin soll er das Eis bringen, bevor es in der heißen Wüstensonne geschmolzen ist.

Hat Link das Eis von Ante erhalten, muss er es nun durch die Ruinen bis zum vereinbarten Treffpunkt bringen, bevor es geschmolzen ist. Hierbei muss er auch an einigen Monstern vorbei. Hat Furosa das Eis erhalten, will sie sich um das Mixen des „Vaai will Vooi“ kümmern. Link soll nun Pokki darüber informieren. Laut der Barfrau sollte es dann nicht lange dauern, bis Pokki in der Bar eintrifft.

Erzählt Link Pokki, dass in der Bar ein eiskalter „Vaai will Vooi“ auf sie wartet, scheint sie neue Kraft zu bekommen und sie macht sich sofort in Richtung Gerudo-Stadt auf. Nun ist der Weg zum Schrein frei und die Aufgabe gelöst.

Verlauf im Tagebuch[Bearbeiten]

Eine Gerudo namens Pokki haben vor einem antiken Schrein die Kräfte verlassen. Wenn du in den Schrein gelangen möchtest, solltest du einen Weg finden, ihr zu helfen.
Sie murmelt unzusammenhängend etwas über ein Getränk namens Vaai will Vooi…

Vaai will Vooi ist einbeliebtes Getränk aus der Gerudo-Bar. Doch zurzeit kann es nicht angeboten werden, weil der Bar das Eis ausgegangen ist.
Du solltest zum Eiskeller nördlich von Gerudo-Stadt gehen, um dir bei Ante Eis zu holen. Das solltest du allerdings tun, solange es noch hell ist.

Du hast dir von Ante Eis geben lassen!
Nun solltest du das Eis zu Furosa bringen, die dich vor den Ruinen erwartet. Dabei darf dir das Eis in der Wüstenhitze allerdings nicht schmelzen.

Du hast der Besitzerin der Bar das Eis überbracht.
Nun kann sie einen eiskalten Vaai will Vooi mixen. Erzähle schnell der entkräfteten Pokki vor dem antiken Schrein davon.

Als du Pokki von dem eiskalten Vaai will Vooi erzählt hast, ist sie förmlich in Richtung der Gerudo-Bar davongeschwebt.
Nun kannst du den antiken Schrein jederzeit betreten.


Ein Trank für müde Geister“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch うるわしの美酒を求めて・・・ (Uruwashi no bishu o motomete) Auf der Suche nach einem besonders edlen Tropfen...
Englisch The Perfect Drink Das perfekte Getränk
Französisch Une boisson fraîche, une ! Ein kühles Getränk, eins!
Italienisch La bevanda perfetta... Das vollkommene Getränk...
Spanisch La bebida ideal Das ideale Getränk
Niederländisch Het perfecte drankje... Das perfekte Getränk...