Zora-Schwert

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zora-Schwert
Zora-Schwert BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Basis Bonus I Bonus II
Angriffskraft 15 4 - 6 7 - 12
Haltbarkeit 27 3 - 6 7 - 14
Fernangriff (?) Wurf
Fernangriff-Reichweite 5 Bonus: x1,5 - x2
Fundorte
  • Quellen von Ranelle
  • Ost-Necluda

Das Zora-Schwert ist eine Waffe aus Breath of the Wild.

Dieses kunstvoll vom Volk der Zoras gefertigte Schwert besteht aus einer speziellen Legierung, die vor Rost schützt, auch wenn es im Wasser liegt. Es ist sehr widerstandsfähig und hat eine schmale Klinge. Da die Waffe einhändig geführt werden kann ist es möglich, sich im Kampf gleichzeitig mit einem Schild auszurüsten. Wie alle Waffen ist auch das Zora-Schwert nicht unbegrenzt haltbar und wird durch häufigen Einsatz zerstört. Auch leitet das Metall der Waffe Elektrizität sehr gut und kann bei Gewitter Blitze anziehen. Auf der anderen Seite ist das Schwert feuerfest und kann auch in heißen Regionen wie dem Todesberg eingesetzt werden, ohne dass es durch die Hitze Schaden nimmt.

Dieses Schwert kann unter anderem im Dorf der Zoras gefunden werden.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Besitzt eine dünne Klinge und Verzierungen im Stil der Zoras. Die Klinge besteht aus einer höchst widerstandsfähigen Legierung und rostet auch im Wasser nie.

Großes Vorkommen:
Quellen von Ranelle
Ost-Necluda
Stärke:
15


„Zora-Schwert“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Zora-Sword Zora-Schwert