Zitterlibelle

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zitterlibelle
Zitterlibelle BOTW.png
Spiele
Lebensraum
Ähnliche Tierarten

Die Zitterlibelle ist ein Tier und ein Material aus Breath of the Wild. Diese seltene Libelle mit den grünen Flügeln taucht ausschließlich bei Regen auf. Nähert man sich ihr zu schnell, fliegt sie davon. Um sie zu fangen, muss Link sich dem Insekt sehr leise nähern.

Die Zitterlibelle kann als Kochzutat verwendet werden und ergibt zusammen mit Monsterzutaten Medizin, die vor Elektrizität schützt. Einen weiteren Einsatz findet diese Libelle beim Färben von Kleidung. Balsai in Hateno verwendet die Tiere als Rohstoff für gelbe Farbe.

Icon Verkaufspreis Heilung (?) Effekt Wirkungs-
grad (?)
Wirkungs-
dauer (?)
Zitterlibelle BOTW.png 2 Rubine - Elektoschutz A 150

Terri hat am Stall am Fluss Zitterlibellen für 10 Rubine im Angebot.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Diese seltene Libelle zeigt sich nur bei Regen. Ihre Flügel leiten statische Elektrizität von ihrem Körper weg. In Medizin verleihen sie entsprechenden Widerstand.

Verbreitungsraum:
Hyrule-Gebirge
Gerudo-Wüste
Aufgefüllte Herzen:
Keine Heilungswirkung
Effekt beim Kochen:
Elektroschutz

Trivia[Bearbeiten]


Zitterlibelle“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Electric Darner