Zanshin-Langschwert

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zanshin-Langschwert
Zanshin-Langschwert BOTW Icon Switch.png
Spiele Breath of the Wild
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Basis Bonus I Bonus II
Angriffskraft 32 4 - 6[1] 7 - 11[1]
Haltbarkeit 25[1] 3 - 5[1] 6 - 12[1]
Fernangriff (?) Wurf
Fernangriff-Reichweite 5[1] Bonus: x1,5 - x2[1]
Fundorte

Das Zanshin-Langschwert ist ein Schwert in Breath of the Wild.

Diese von den Shiekah hergestellte Waffe verfügt über eine lange und schmale einseitig geschliffene Klinge, die besonders scharf ist. Das Schwert ist ein Zweihänder, so dass das gleichzeitige Ausrüsten mit einem Schild nicht möglich ist. Die kleinere Version des Schwerts ist das Zanshin-Kurzschwert.

Wie alle Waffen des Spiels ist auch das Zanshin-Langschwert nur begrenzt haltbar. Wird es häufig eingesetzt, zerbricht die Waffe. Dies kündigt sich durch eine Meldung auf dem Bildschirm an und ist im Inventar dadurch erkennbar, dass die Waffe rot blinkt.

Da das Schwert aus Metall gefertigt wurde, ist es anfällig für Elektroattacken und kann bei Gewitter Blitze anziehen. Im Gegenzug ist es jedoch feuerfest und kann auch in sehr heißen Regionen wie dem Todesberg eingesetzt werden.

Trivia[Bearbeiten]

Eintrag im Hyrule-Handbuch[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Ein traditionelles einschneidiges Schwert des Shiekah-Stammes. Sollte eine Fliege es wagen, auf der Klinge landen, würde sie in zwei Teilen zu Boden fallen.

Großes Vorkommen:
West-Necluda
Quellen von Ranelle
Stärke:
32

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Zanshin-Langschwert“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Eightfold Longblade