Yunobo

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yuno
Yunobo.png
Titel Goronenjunge
Volk Gorone
Geschlecht Männlich
Spiele Breath of the Wild
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Orte
Ähnliche Charaktere Link, Sohn des Darunia

Yuno, besser bekannt als Yunobo, ist ein Charakter in Breath of the Wild.

Im Spiel[Bearbeiten]

Yunobo ist ein junger Gorone aus Goronia. Er ist der Nachfahre des Recken Daruk und besitzt genau wie dieser die Fähigkeit Daruks Schirm.

Wenn Link in Goronia auftaucht, wird ihm aufgetragen Yunobo zu treffen, der sich zur Nordmine aufgemacht hat um aus dem Speicher dort Medizin für den Chef Bludo zu holen. Wenn Link dort auftaucht kann er Yunobo nicht finden, da dieser im Speicher eingesperrt ist. Wenn Link den Speicher mit einer Kanone aufschießt, schützt sich Yunobo mit Daruks Schirm und wenn Link hereinkommt, rennt er panisch umher da er Link für ein Monster hält.

Er erkennt Link dann jedoch als Hylianer und fragt ob Link den Felsen zerbrochen und ihn gerettet hat. Er fragt dann was Link an einem Ort wie diesem macht. Link erklärt, dass er Yunobo sucht und Yunobo erklärt, dass er das selbst ist. Er sagt, dass ihm ein Stein vom Herzen fällt, endlich gerettet worden zu sein, und verrät, dass sein eigentlicher Name Yuno ist, ihn aber keiner so nennt. Yunobo verrät, dass er das Schmerzmittel für den Chef holen wollte, dann aber Lavabrocken herunterkamen und ihm den Eingang versperrten. Wenn Link ihm verrät, dass er die Kanone genutzt hat um den Eingang freizulegen, ist Yunobo geschockt dass es einem Nicht-Goronen gelungen ist, obwohl die Kanonen so schwer zu bedienen sind. Um dem Chef so schnell wie möglich das Schmerzmittel zu liefern verabschiedet sich Yunobo von Link und kehrt ins Dorf zurück.

Bludo schickt Yunobo weiter zur Brücke von Eldin, damit dieser zusammen mit Link Vah Rudania besänftigen kann. Dort wird Yunobo allerdings von einer Gruppe Moblins angegriffen und verteidigt sich mit Daruks Schirm. Nachdem Link ihn vor den Moblins gerettet hat, bedankt sich Yunobo für die erneute Rettung und fragt sich dann, wo der Chef bleibt. Link erklärt ihm, dass er selbst Bludo vertritt und überredet Yunobo, stattdessen mit ihm den Titanen zu bezwingen. Yunobo sieht ein, dass es für Link möglich sein müsste den Titanen zu betreten, wenn dieser zuvor geschwächt wurde und willigt daher ein, zu helfen. Er versteht zwar nicht warum Link den Titanen betreten wollen würde, beschließt allerdings dass das Links Sache sei. Er verrät Link, dass der Chef die Brücke hochgezogen hat und sie daher nicht bis zur Spitze des Todesbergs vordringen können. Mithilfe einer der Kanone könnte Link allerdings Yunobo auf die Brücke schießen und sie zu Fall bringen. Für Yunobo ist das kein Problem da er ja durch Daruks Schirm geschützt ist. Er bittet Link trotzdem, so sanft wie möglich zu schießen.

Nachdem die Brücke heruntergelassen wurde ziehen Link und Yunobo weiter. Yunobo folgt Link nun den Todesberg hinauf, plötzlich sendet Rudania jedocheinige Drohnen aus um die Feinde zu lokalisieren. Yunobo warnt Link, dass Rudania den Todesberg ausbrechen lassen wird wenn die Drohnen ihn oder Link entdecken. Um nichts falschzumachen will Yunobo sich mit Link auf Zeichen einigen, bei dem Yunobo stehen bleibt oder beim erneuten Zeichen weiterläuft. So kann Link Yunobo an sicheren Orten stehen lassen um sich um die Drohnen zu kümmern, die auf dem Weg vor ihnen warten. Zuzwinkern und Telepathie lehnt Yunobo als Zeichen ab und die beiden einigen sich auf Pfeifen. Bei einem Pfiff von Link bleibt Yunobo stehen oder läuft weiter. Wenn die beiden eine Kanone erreichen kann Link Yunobo auf Rudania feuern, der sich daraufhin höher und höher auf den Todesberg zurückzieht.

Nachdem Rudania drei Mal getroffen wurde, zieht der Titan sich in den Krater des Todesbergs zurück. Nachdem Rudania zurück in den Krater getrieben ist, sagt Yunobo dass das Links Chance sei den Titanen zu betreten. Tatsächlich springt Link in den Titanen herab und landet auf Rudania, wobei Yunobo oben auf dem Todesberg zurückbleibt. Nachdem Link den Titanen befreit hat, sieht Yunobo voller Sorge wie der Titan sich erhebt, erkennt dann jedoch voller Freude den Geist seines Ahnen Daruk auf Rudania, dem er daraufhin zuwinkt.

Nachdem Rudania besänftigt ist, kann Link Yunobo in Goronia antreffen.

Trivia[Bearbeiten]


Yunobo“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Yunobo