Yiga-Offizier

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yiga-Offizier
Yiga-Blademaster.jpg
Ein Yiga-Offizier mit einer Windklinge
Spiele Breath of the Wild
Lebensräume Ganz Hyrule
Beute

Die Yiga-Offiziere sind Mitglieder mit höheren Rängen innerhalb des Yiga-Clans. Genauso wie ihre kleineren Clansgenossen, trachten auch sie Link nach dem Leben und genauso wie diese tauchen sie wie aus dem Nichts auf der Oberwelt auf. Bewaffnet sind sie mit einer Windklinge, die aussieht wie ein langes Katana. Diese Klinge kann Windschnitte verschießen wenn man sie schwingt. Dennoch nutzen sie die Klinge nur im Nahkampf. Falls Link jedoch zu weit weg ist, nutzen sie eine andere Kampftechnik, bei der sie auf den Boden schlagen sodass nach kurzer Zeit unter Link eine Steinsäule aus dem Boden schießt. Diese Technik erzeugt aber auch einen Aufwind mit dem Link, mithilfe des Parasegels, in die Luft fliehen kann. Dies bietet einem die Möglichkeit den Offizier aus der Luft anzugreifen. Nach einer Weile wird der Offizier sich aber direkt wegteleportieren falls Link ihn frontal aus der Luft angreift.

Triva[Bearbeiten]

In manchen Punkten gleichen sie Schattengarden. So handelt es sich bei beiden Gegnern um große, muskulöse Gegner, die mit einem Großschwert bewaffnet sind. Beide bekämpft man für gewöhnlich alleine und sie beide schaden auch kleineren Gegnern in ihrer Umgebung.