Yiga-Novize

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yiga-Novize
Yiganovize1.png
Ein Yiga-Novize mit einem Kopfsammler bewaffnet
Spiele Breath of the Wild
Lebensräume Ganz Hyrule
Beute

Die Yiga-Novizen sind Gegner in Breath of the Wild. Sie sind Mitglieder der Yiga-Bande und von Meister Koga ausgeschickt worden, um Link zu töten. In ganz Hyrule findet man Novizen, die sich als Hylianer verkleidet haben. Nährt Link sich diesen verkleideten Novizen, täuschen diese ein freundliches Gespräch vor, offenbaren sich dann jedoch als feindselig. Daraufhin offenbaren sie ihre wahre Form und attackieren Link. Vier Novizen bewachen den Eingang zum Versteck der Yiga. Im Kampf verfügen die Yiga-Novizen über diverse Fähigkeiten. Sie haben 64 Lebenspunkte und sind mit Krummsäbeln – Kopfsammler genannt – und Bögen bewaffnet. Sie sind in der Lage, sich über kurze Entfernungen zu teleportieren und sind schnell und agil. Sie können einige Meter weit sprinten und verfügen über einen Sturmangriff, mit dem sie auf Link losstürmen. Falls sie jedoch mit Bögen bewaffnet sind, teleportieren sie sich hin und her, während sie Link unter Beschuss nehmen. Sollte es ihnen gelingen Link zu treffen springen sie nochmal in die Luft und schießen ein zweites Mal auf ihn.

Handbucheintrag[Bearbeiten]

Die Novizen der Yiga wurden in ganz Hyrule ausgesendet, um den Recken Link zu finden und zu töten. Manche verkleiden sich als Dorfbewohner oder Reisende, also hüte dich vor verdächtigen Personen. Sie greifen mit Kurzschwert oder Bogen an und sind geschickte Kämpfer.

Verbreitungsraum:
Unbekannt
Verfügbare Materialien:
Grüner Rubin
Blauer Rubin
Roter Rubin
Violetter Rubin
Schwertbanane

Galerie[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Sie gehören zu den Gegnern die Link nicht töten kann,da,falls man sie besiegt,sie sich dann wegteleportieren.
  • Nach ihrer Niederlage lassen Yiga-Novizen meist einen Kopfsammler und Schwertbananen fallen.
  • Einhundert Jahre vor Links Erwachen im Schrein des Lebens wurde Prinzessin Zelda in der Gerudo-Wüste von drei Yiga-Novizen attackiert. Bevor diese sie töten konnten, wurde einer jedoch von Link erschlagen, woraufhin die anderen beiden die Flucht ergriffen.