Wintergehölz

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wintergehölz
Wintergehölz.png
Spiele Oracle of Seasons
Bewohner
Gegenstände
Orte

Das Wintergehölz ist ein Ort in Oracle of Seasons.

Allgemein[Bearbeiten]

In dieses verschneite Gebiet kann Link eindringen, sobald er die Knorrwurzelhöhle abgeschlossen und den Baum im Osten von Horon-Dorf niedergebrannt hat.

Der Wintereinbruch in diesem Gebiet hat allerdings etwas Gutes. Da dort viele Gewässer die Wege blockieren und Link beim ersten Besuch noch keine Schwimmflossen besitzt, kommt er unter normalen Umständen dort nicht weiter. Da jedoch das Wasser eingefroren ist, kann Link dort drüber laufen. Im nördlichen Gebiet liegt nun aber sehr viel Schnee, welcher nur mit der dort ebenfalls auffindbaren Schaufel entfernt werden kann. Diese erhält Link von Holly, die ihn für Santa Claus hält.

Ungefähr im Zentrum liegt das zweite Labyrinth, die Schlangengrube. Der Endgegner dort ist Dodongo und das Kraftarmband liegt als Schatz versteckt in der Grube.

Außerdem kann Link im Westen auf Rosa treffen, die Link unbeabsichtigt nach Subrosia führt.


„Wintergehölz“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Woods of Winter Wälder des Winters