Waldbogen

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Waldbogen
Waldbogen BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Angriffskraft 15 (mal 3)
Haltbarkeit 35
Reichweite 20[1]
Effekte verschießt drei Pfeile auf einmal
Fundorte

Der Waldbogen ist einer der vielen Bogen in Breath of the Wild. Er soll von den Krogs für Hylianer angefertigt worden sein und verschießt drei Pfeile auf einmal, wobei aber nur ein Pfeil verbraucht wird.

Diese Fernkampfwaffe ist aus Holz gefertigt und daher leicht brennbar. Sie sollte daher nicht mit Feuer in Berührung kommen oder an sehr heißen Orten ausgerüstet werden. Dafür ist der Bogen unempfindlich gegenüber Elektrizität und zieht bei Gewitter keine Blitze an.

Wie alle Waffen im Spiel hat auch dieser Bogen eine begrenzte Haltbarkeit. Wird er häufig eingesetzt, kann er kaputt gehen. Bevor dies geschieht, erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Bildschirm und die Waffe beginnt im Menü rot zu blinken.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Diesen Bogen aus Holz und einer Grasfaser-Sehne sollen die Krogs für Hylianer angerfertigt haben. Sieht primitiv aus, aber kann mehrere Pfeile gleichzeitig verschießen.

Großes Vorkommen:
Tabanta-Grenzland
Hyrule-Gebirge
Stärke:
15

Trivia[Bearbeiten]

  • Für die Schrein-AufgabeDie Feuerprobe“ wird Link unter anderem mit einem Waldbogen ausgerüstet und muss einem Weg durch den Wald bis zum Ende folgen, ohne dass seine Ausrüstungsgegenstände zerstört werden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Waldbogen“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Forest Dweller's Bow
Französisch Arc des sylvains