Wühlspatz

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wühlspatz
Wühlspatz.png
Spiele
Lebensraum Gerudo-Wüste
Verhalten scheu
Gegenstände Vogelnuss
Ähnliche Tierarten

Der Wühlspatz ist ein kleiner Vogel aus Breath of the Wild, der nur in der Gerudo-Wüste anzutreffen ist. Er hat sich dem Wüstenklima angepasst und kommt daher mit der dort herrschenden Hitze gut zurecht.

Er ist ein scheuer Vogel, der sofort flüchtet, sobald sich ihm jemand nähert. Zum Schutz vor Raubtieren vergräbt sich der Wühlspatz jedoch auch gerne im Sand, wo er völlig regungslos verharrt.

Der Wühlspatz kann nicht Waffen erlegt werden, um Fleisch zu erhalten. Wird er von einer Waffe getroffen, kann es passieren, dass er eine Vogelnuss hinterlässt.

Eintrag im Hyrule-Handbuch[Bearbeiten]

Ein kleiner Vogel aus der Region Gerudo, der sich dem Wüstenklima angepasst hat und großer Hitze trotzt. Um nicht von Raubtieren ausfindig gemacht zu werden, vergräbt er sich im Sand und verweilt regungslos.

Verbreitungsraum:
Gerudo-Wüste
Verfügbare Materialien:
Vogelnuss


Wühlspatz“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Sand Sparrow Sand-Spatz