Wächter-Lanze

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wächter-Lanze
Wächter-Lanze Icon Switch.png
Icon im Menü
Spiele Breath of the Wild
Basis Bonus I Bonus II
Angriffskraft 10[1] 2 - 3[1] 4 - 4[1]
Haltbarkeit 20[1] 2 - 4[1] 5 - 9[1]
Fernangriff (?) Wurf
Fernangriff-Reichweite 5[1] Bonus: x1,5 - x2[1]
Verwendende Gegner Nano-Wächter 2.0[1]
Fundorte

Die Wächter-Lanze ist eine Waffe in Breath of the Wild, die von Nano-Wächtern 2.0 benutzt wird.

Diese zweihändig geführte Waffe ist aufgrund ihrer Länge gut dazu geeignet, Gegner von sich fernzuhalten. Die Lanze hat eine blau leuchtende Klinge, die jedoch nur sichtbar wird, wenn die Waffe gezogen ist. Sie wurde mit der antiken Technologie der Shiekah hergestellt und wird von Nano-Wächtern 2.0 geführt, die in den Schreinen zu finden sind. Setzt man die Waffe gegen Wächter ein, ist diese sehr effektiv. Aufgrund der geringen Haltbarkeit ist die Lanze jedoch nicht sehr robust und geht schnell kaputt.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Waffen ist die Wächter-Lanze nicht nur feuer- und hitzebeständig, sondern ebenfalls unempfindlich gegenüber Elektrizität und Blitzschlag. Sie geht jedoch wie alle Waffen im Spiel nach einer gewissen Anzahl von Schlägen kaputt. Stärkere Varianten der Wächter-Lanze sind die Wächter-Lanze + sowie die Wächter-Lanze ++.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Von Nano-Wächtern verwendete Lanze. Die Spitze erscheint erst kurz vor dem Einsatz. Ihre Schärfe zeugt vom Wissen der antiken Shiekah.

Großes Vorkommen:
Ebene von Hyrule
Hebra-Berge
Stärke:
10

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Wächter-Lanze“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ガーディアンランス (gādianransu) Umschrift des englisch guardian lance, was „Wächter-Lanze“ bedeutet
Englisch Guardian spear Wächter-Speer
Französisch lance de Gardien 1.0 Lanze des Wächters 1.0
Italienisch lancia de guardiano Lanze des Aufsehers
Spanisch lanza de guardián Lanze des Wächters
Niederländisch nanospeer Nanospeer