Wächter-Axt

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wächter-Axt
Wächter-Axt BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Basis Bonus I Bonus II
Angriffskraft 30 4 - 8 9 - 14
Haltbarkeit 15 2 - 3 4 - 7
Fernangriff (?) Wurf
Fernangriff-Reichweite 5 Bonus: x1,5 - x2
Verwendende Gegner Nano-Wächter 2.0
Fundorte

Die Wächter-Axt ist eine Waffe in Breath of the Wild, die von Nano-Wächtern 2.0 geführt wird. Aus diesem Grund kann sie nur in Schreinen gefunden und nach dem Sieg über den Wächter eingesammelt werden.

Aufgrund ihrer Größe wird die Wächter-Axt zweihändig geführt, weshalb zur Verteidigung kein Schild genutzt werden kann. Lediglich die Nano-Wächter sind in der Lage, Waffe und Schild gleichzeitig zu tragen. Die Axt mit der blau leuchtenden Klinge wurde mit der antiken Technologie der Shiekah erschaffen. Die Schneide der Waffe ist nur sichtbar, wenn die Waffe gezogen ist. Wird sie gegen Wächter eingesetzt, ist dies sehr effektiv. Allerdings kann auch diese Waffe durch häufigen Einsatz kaputt gehen und verschwindet sodann aus dem Inventar. Nähert sich die Wächter-Axt dem Ende ihrer Haltbarkeit, wird dies durch einen Hinweis auf dem Bildschirm angezeigt und im Inventar blinkt sie rot.

Anders als bei herkömmlichen Waffen ist die Wächter-Axt nicht nur unempfindlich gegenüber Feuer und Hitze, sie zieht bei Gewitter auch keine Blitze an und ist nicht anfällig für Elektroattacken.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Nano-Wächter sind mit so einer Waffe ausgestattet. Die breite, dünne Schneide wurde mit antiker Technologie geschaffen. Stark, aber nicht sehr haltbar!

Großes Vorkommen:
Gerudo-Wüste
Tabanta-Grenzland
Stärke:
38


Wächter-Axt“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Ancient Battle Axe Antike Streitaxt