Verrostetes Schwert

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verrostetes Schwert
Verrostetes Schwert BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Basis Bonus I Bonus II
Angriffskraft 6 4 - 6 7 - 10
Haltbarkeit 8 1 - 2 3 - 4
Fernangriff (?) Wurf
Fernangriff-Reichweite 5 Bonus: x1,5 - x2
Fundorte

Das verrostete Schwert ist eine Waffe in Breath of the Wild.

Dieses einhändig geführte Schwert aus Metall war lange Zeit den Elementen schutzlos ausgeliefert, weshalb es nunmehr völlig verrostet ist. Somit hat es einiges an Haltbarkeit eingebüßt und zerbricht bereits nach wenigen Schlägen. Trotz allem eignet es sich als Waffe und ist stärker als man anderer Gegenstand wie beispielsweise die Rute. Verrostete Schwerter können an vielen Orten in Hyrule gefunden und eingesammelt werden. Von der Form her ähnelt es dem Soldatenschwert.

Wie alle aus Metall gefertigten Waffen ist auch dieses Schwert anfällig gegenüber Elektrizität und kann bei Gewitter Blitze anziehen, weshalb es bei diesem Wetter nicht ausgerüstet werden sollte. Dafür ist es feuerfest und kann problemlos in heißen Regionen eingesetzt werden.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Vor langer Zeit hat dieses Schwert vielleicht einmal ein berühmter Kämpfer geführt, aber jetzt ist es so mitgenommen, dass es nicht mehr als ein paar Schläge aushält.

Großes Vorkommen:
Unbekannt
Stärke:
6

Trivia[Bearbeiten]

  • Saugt ein Fels-Oktorok das verrostete Schwert ein, spuckt er es auf Hochglanz poliert und wie neu wieder aus.


„Verrostetes Schwert“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Rusty Broadsword Rostiges Breitschwert