Verla

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verla
Verla.png
Volk Orni
Geschlecht männlich
Spiele Breath of the Wild
Orte Dorf der Orni

Verla ist ein Charakter in Breath of the Wild.

Im Spiel[Bearbeiten]

Verla ist ein Orni aus dem Dorf der Orni. Er befindet sich tagsüber vor dem Gasthaus „Schwalbennest“ wo er die Dienstleistungen des Gasthauses anpreist. Er rät auch Link, im Gasthaus einzukehren wenn er erschöpft ist. Link kann dort in einem der weichen Betten schlafen und die Misere vergessen. Damit bezieht Verla sich auf Vah Medoh, welcher vor kurzem aufgetaucht ist. Wegen Medoh hat es sogar schon verletzte gegeben. Verla sagt Link dass er den Chef im obersten Stockwerk fragen sollte wenn er mehr wissen will.

Manchmal verlässt Verla seinen Posten und unterhält sich auf dem Gang mit Hakk. Sie redend darüber dass das Geschäft schlechter läuft seit Medoh über ihnen schwebt. Verla sagt dass das Ding den Geschichten zufolge vor langer Zeit mal auf ihrer Seite war. Hakk erwiedert dass das stimmt und der Recke des Dorfs, Revali, Medoh einst gesteuert habe. So soll zumindest der Häuptling behaupten.

Wenn Medoh besiegt ist, sagt Verla dass Link Glück hat zum rechten Zeitpunkt aufgetaucht zu sein, da das Dorf vor kurzem noch von einem Monster geplagt wurde, sich dies aber nun gelegt hat. Link kann sich nun ganz wie zu Hause fühlen.


„Verla“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Verla