Verirrte Fee (Oracle of Ages)

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verirrte Fee
Waldfee OOA.png
Volk Fee
Spiele Oracle of Ages
Orte Feengehölz

In der Gegenwart leben im Feengehölz in Labrynna drei verirrten Feen, die gerne Spiele spielen.

Begibt sich Link nach Abschluss der Geistergruft zum Feengehölz, trifft er auf die drei Feen. Sie möchten mit ihm Verstecken spielen und verschwinden im Wald. Diesen haben sie verzaubert, sodass Link ständig durch gleich aussehende Abschnitte läuft und sich leicht verlaufen kann. Kann er die drei Feen dennoch aufspüren, heben diese ihren Zauber auf und der Wald wird wieder normal. Sodann kann Link zur Flügelhöhle aufbrechen.

Im Verlauf des Spiels trifft Link erneut auf die Feen, die den Helden bitten, ein Tier (Benny, Ricky oder Dimitri) zu retten, das sich in ihrem Wald verlaufen hat.

Trivia[Bearbeiten]

  • In ihrem Aussehen ähneln die Feen den verirrten Feen aus Majora’s Mask.


„Verirrte Fee (Oracle of Ages)“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Stray Fairy Verirrte Fee