Urbosas Zorn

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Urbosas Zorn
UrbosasZorn.png
Spiele Breath of the Wild
Nutzen
  • Energiegeladener Angriff

Urbosas Zorn ist ein Gegenstand in Breath of the Wild.

Beschreibung[Bearbeiten]

Urbosas Zorn ist eine Fähigkeit, die im Kampf verwendet werden kann. Zu Lebzeiten benutzte die Gerudo-Königin Urbosa bereits diese Kampfkunst um einen Yiga-Novizen abzuwehren. Nachdem Link den Donnertitanen Vah Naboris besänftigt hat, in dem Urbosas Geist gefangen ist, erhält er von ihr Urbosas Zorn zum Dank.

Die Fähigkeit kann aktiviert werden, indem Link einen Angriff lange genug auflädt. Daraufhin taucht eine energiegeladene Zone um Link herum auf und wenn Link den Angriff freilässt, werden sämtliche Gegner innerhalb der Zone von einem elektrischen, starken Angriff getroffen. Das Aufladen des Angriffs dauert etwa zwei Sekunden; währenddessen ist Link jedoch angreifbar.

Nachdem Urbosas Zorn drei Mal verwendet wurde, benötigt es eine Aufladezeit von 12 Minuten um wieder verwendet werden zu können. Urbosas Zorn lässt sich durch den Expansions-Inhalt Die Ballade der Recken zu Urbosas Zorn + verbessern, wodurch sich die Aufladezeit von 12 Minuten auf 4 Minuten verringert. So kann Link die Fähigkeit wesentlich öfter verwenden. In Schloss Hyrule benötigt die Fähigkeit zum Aufladen generell weniger Zeit; die gewöhnliche Aufladung dauert 4 Minuten und die Aufladung von Urbosas Zorn + dauert eine Minute und zwanzig Sekunden.

Galerie[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Urbosas Zorn ist eine Möglichkeit, den Schutzschild der Verheerung Ganon in der zweiten Phase des Kampfs zu durchbrechen.


„Urbosas Zorn“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ウルボザの怒り (Uruboza no Ikari) Urbosas Wut
Englisch Urbosa's Fury Urbosas Zorn
Französisch Colère d'Urbosa Urbosas Wut