Unergründliche Dünen

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Unergründliche Dünen
UnergründlicheDünen.png
Spiele Tri Force Heroes
Bewohner Schädelfische, Sandkiller, Rubin-Qualle, Pokey

Die Unergründlichen Dünen sind der erste Level im sechsten Bereich von Tri Force Heroes. Er befindet sich im Lumpenland. Zwei Charaktere haben hier einen Windkrug, einer einen Wasserstab.

Aufbau[Bearbeiten]

Im ersten Abschnitt muss man ein weites Areal von Treibsand überqueren. Dieser ist jedoch nur gefährlich, wenn man sich nicht bewegt. Außerdem muss man den Wasserstab nutzen um einen Sandsee zu überqueren. An einem Abgrund angelangt gilt es, Schalter zu betätigen. Dies aktiviert eine Brücke und öffnet den Weg zum Portal.

Im zweiten Abschnitt müssen diverse Gegner wie Sandkiller, Wüstengeier und Raubschleime besiegt werden. Um sich den Kampf zu erleichtern, kann man mithilfe des Wasserstabes Donnerblumen bewässern die daraufhin nutzbar werden.

Im dritten Abschnitt schließt sich sofort ein großes Tor. Mit dem Wasserstab muss eine Pflanze gegossen werden, die daraufhin in die Luft fliegt und die Links mit sich trägt. Nachdem man zwei Schalter mithilfe von Bomben aktiviert hat, öffnet sich das Tor wieder und man kann das Triforce-Portal erreichen.

Im vierten Abschnitt müssen einige Pokeys besiegt werden.

Nachdem die Gegner getötet wurde, kann man das Triforce-Portal betreten und eine von drei Truhen öffnen. In zwei befinden sich Palmzapfen, in der letzten eine Urzeitflosse.

Abschnitte[Bearbeiten]

Abschnitt 1: Treibsand überqueren
Abschnitt 2: Gegner besiegen
Abschnitt 3: Schalter betätigen
Abschnitt 4: Gegner besiegen

Galerie[Bearbeiten]


Unergründliche Dünen“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Infinity Dunes Ewigkeits-Dünen