Tunichtgut

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tunichtgut
Tunichtgut.png
Volk Hylianer
Geschlecht männlich
Spiele A Link Between Worlds
Orte Kakariko

Der Tunichtgut ist ein Gauner, der sich in Kakariko herumtreibt.

Spricht Link den Tunichtgut an, schnauzt ihn dieser an, er solle ihn nicht so anstarren. Im weiteren Verlauf des Spiels kreuzen sich die Wege von Link und dem Tunichtgut erneut, als der Held auf dem Weg zur Höhle der Zoras ist und die beiden zusammenprallen. Nach einer kurzen Schimpftirade läuft der Tunichtgut davon. Von den Zoras erfährt Link sodann, dass ihnen der Schmeichelstein gestohlen wurde. Diesen hat der Tunichtgut bereits an den Fahrenden Händler in Kakariko verkauft und den Erlös ausgegeben. Wann immer sich Link dem Tunichtgut nähert, flitzt dieser davon. Gelingt es Link jedoch, sich unbemerkt an den Tunichtgut heranzuschleichen, entschuldigt sich dieser und gelobt Besserung. Da seine schnellen Stiefel an allem Schuld sein sollen, überlässt er sie Link.


„Tunichtgut“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Shady Guy Dubioser Typ