Toh-Yassa-Schrein

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Toh-Yassa-Schrein
Toh-Yassa-Schrein.jpg
Spiel Breath of the Wild
Prüfung

Das Geheimnis der Risse

(Rätsel)
Standort Donner-Plateau
Benötigter Gegenstand
Erhaltener Gegenstand

Der Toh-Yassa-Schrein ist ein Schrein der Prüfung in Breath of the Wild, der in der Region Turm der Hügel liegt. Er wurde im Namen der Göttin Hylia vom Priester Toh-Yassa erbaut und dient als Prüfung für Link.[1]. Sobald Link den Schrein abgeschlossen hat, erhält er als Belohnung von Toh-Yassa ein Zeichen der Bewährung. Der Schrein ist ein Teil der Schrein-AufgabePrüfung im Sturm“.

Lage und Aufbau[Bearbeiten]

Der Schrein liegt westlich des Turms der Hügel auf dem Donner-Plateau verborgen und muss zunächst an die Oberfläche gebracht und mit dem Shiekah-Stein aktiviert werden.

Die Schrein-Aufgabe beginnt, sobald sich Link dem von einem endlosen Gewitter umtosten Donnerplateau nähert. Aufgrund der ständigen Gefahr durch Blitzschläge empfiehlt es sich, keine Gegenstände aus Metall auszurüsten. Eine Stimme gibt Hinweise auf eine Heldenprüfung.[2] Auf dem Plateau stehen vier steinerne Säulen mit je einem Symbol sowie einer Vertiefung am Fuß der Säule. Auch liegen hier bzw. in näherer Umgebung des Plateaus farbige Kugeln, die das gleiche Symbol wie die Säulen tragen. Diese Kugeln müssen zusammengetragen und in die entsprechende Vertiefung gelegt werden, um den Schrein auftauchen zu lassen.

Der Schrein enthält viele brüchige Blöcke, die mit dem Bombenmodul gesprengt werden können. Darunter kommen ein Metallwürfel sowie ein großer Bodenschalter zum Vorschein. Des Weiteren verbirgt sich unterhalb des Eingangs vom Schrein eine Nische mit einer Schatztruhe, die die Isolierrüstung enthält. Eine weitere Truhe mit einem Opal steht auf einer Säule und kann mithilfe des Metallwürfels nach unten geschoben werden. Wird der Metallwürfen nun auf den Bodenschalter gestellt, öffnet sich der Zugang zum Priester.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Vor ungeahnter Zeit offenbarte sich die Göttin Hylia vor mir. Sie gab mir die Aufgabe, diesen Schrein der Prüfung zu erschaffen. Ich wurde der Priester, welcher die Pilger auf ihre Fähigkeit hin prüft, die Verheerung zu besiegen. Nach Äonen erschien nun endlich der wahre Held vor mir.“ — Der erste Priester, dessen Prüfung Link besteht (Breath of the Wild)
    Da nur der erste Priester diese Aussage macht und jeder der vier Priester auf dem Vergessenen Plateau der erste sein kann – von der Entscheidung des Spielers abhängig – kann man vermuten, dass die Aussage stellvertretend für alle Priester und Schreine gilt.
  2. „Wer im Land des Donners weilt, bekommt eine Prüfung zugeteilt. Wenn vier Geister an ihre Plätze reisen, den Weg zur Prüfung sie dir weisen“ — Wundersame Stimme am Donner-Plateau (Breath of the Wild)


Toh-Yassa-Schrein“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Toh Yahsa Shrine Toh-Yahsa-Schrein