Tabanta-Elch

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fotobox.png Bebilderung
Diesem Artikel fehlen leider passende Bilder wie Screenshots oder Illustrationen. Bitte füge diese hinzu, beachte dabei jedoch unsere Richtlinien. Anschließend darf dieser Hinweis entfernt werden.
Tabanta-Elch
Spiele Breath of the Wild
Lebensraum
Gegenstände

Der Tabanta-Elch ist die größte Elchart in Hyrule in Breath of the Wild.

Das Tier lebt in verschneiten Gebieten wie den Hebra-Bergen und der Gerudo-Hochebene. Er Elch trägt ein mächtiges Geweih auf seinem Kopf, welches er jährlich abwirft, woraufhin es noch größer nachwächst.

Wird der Tabanta-Elch erlegt, hinterlässt er Edelwild und Luxuswild, welches gerne für Eintöpfe verwendet wird.

Eintrag im Hyrule-Handbuch[Bearbeiten]

Dieser in Tabanta vorkommende Elch, der größte seiner Art in ganz Hyrule, ist an seinem üppigen Geweih zu erkennen. Alljährlich wird dieses abgeworfen und wächst dann noch gewaltiger nach. Sein zarte, exquisites Fleisch ist eine beliebte Eintopfzutat.

Verbreitungsraum:
Hebra-Berge
Gerudo-Hochebene
Verfügbare Materialien:
Edelwild

Luxuswild


Tabanta-Elch“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Tabanta Moose Tabanta-Elch