Sela-Wasserfall

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sela-Wasserfall
Sela-Wasserfall BOTW.png
Sela-Wasserfall in Breath of the Wild
Spiele
Bewohner Dustin
(The Minish Cap)
Gegenstände Herzteil
(The Minish Cap)

Der Sela-Wasserfall ist ein Ort in The Minish Cap und Breath of the Wild.

The Minish Cap[Bearbeiten]

Der Sela-Wasserfall ergießt sich vom Gipfel eines hohen Berges im Nordosten Hyrules und hat seinen Ursprung in der Sela-Quelle. Von dort aus stürzt das Wasser etliche Meter in die Tiefe, wo es dann Flüsse speist, die durch ganz Hyrule fließen. Einer dieser Flüsse ergießt sich in den südöstlich gelegenen Hylia-See. Die an den Sela-Wasserfall angrenzenden Gebiete sind die Nördliche Ebene von Hyrule sowie die Lon Lon Farm.

Der Berg, von dem die Wassermassen herabstürzen, ist von etlichen Höhlen durchzogen, von denen einige auch hinter dem Wasserfall verborgen sind bzw. mit den Maulwurfshandschuhen begehbar gemacht werden können. Diese können teilweise erst durch das Vereinen von Glücksfragmenten zugänglich gemacht werden. In einer dieser Höhlen ist Schwertmeister Dustin zu finden, weil er den harmonischen Einklang der Umgebung als hilfreich beim Schwerttraining ansieht und sie auf ihn eine beruhigende Wirkung hat. Er kann Link eine neue Schwerttechnik lehren.

Um zur Sela-Quelle am Gipfel des Berges gelangen zu können, muss mit einem Tor ein goldenes Glücksfragment vereint werden.

Breath of the Wild[Bearbeiten]

Westlich vom Dorf der Zoras im Gebiet von Ranelle befindet sich der Sela-Wasserfall. Am Fuße dieses Wasserfalls liegt ein kleiner Teich, in dem sich eine leuchtende Plattform befindet. Sie ist der Zugang zum Da-Kikii-Schrein, welcher im Rahmen der Schrein-AufgabeDas Lied des Reckenfestes“ gefunden werden kann. Der Schrein selbst liegt zunächst noch verborgen unter der Erde. Sobald jedoch Link mit einer Lichtschuppenlanze oder einer Zeremonienlanze von oben in die Plattform sticht, erhebt sich der Schrein aus dem Boden.

Trivia[Bearbeiten]

  • Durch das Vereinen von Glücksfragmenten erscheint in The Minish Cap in diesem Gebiet ein goldener Arachno.

Galerie[Bearbeiten]


„Sela-Wasserfall“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Veil Falls