Schimmel

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schimmel
Das Pferd der Könige Bild.jpg
Spiele Breath of the Wild
Lebensraum Salphura-Hügel
Verhalten scheu
Ähnliche Tierarten Pferd

Der Schimmel ist ein seltenes weißes Wildpferd in Breath of the Wild.

Einst soll die Königsfamilie von Hyrule diese weißen Pferde geritten haben, um damit ihre rechtmäßige Herrschaft zu demonstrieren.

Dieses besondere Pferd soll am Salphura-Hügel zu finden sein. Todor, der am Stall der Ebene anzutreffen ist, erzählt Link von diesem weißen Pferd und dass sein Opa vor langer Zeit beim Salphura-Hügel den Schimmel der Königsfamilie gesehen haben will. Auch ein Gast, der kürzlich zum Stall kam, berichtete von einem Schimmel am Salphura-Hügel.[1]

Weiter erzählt Todor, dass es sich bei dem Pferd um einen Nachkommen des Schimmels des Königshauses handeln könnte, von dem sein Opa ihm erzählt hat. [2] Gerne würde er das Pferd zu Gesicht bekommen, da es makellos weiß sein soll. Außerdem hielte es sich immer etwas abseits der andere Pferde auf. [3] Damit erhält Link die NebenaufgabeDas Pferd der Könige“.

Tatsächlich ist ein weißes Pferd am Salphura-Hügel zu finden, welches gezähmt werden muss, um es reiten zu können. Das Pferd hat ein ungestümes Temperament, weshalb es viel Ausdauer bedarf, um es zu zähmen. Dafür verfügt das Tier über ein hohes Maß an Ausdauer und kann daher lange in hohem Tempo geritten werden. Link kann den Schimmel an einem Stall registrieren. Bringt er das Pferd sodann zu Todor, erhält er das Geschirr und den Sattel der Königsfamilie, welche er von einem Opa vererbt bekommen hat.

Auch Prinzessin Zelda besaß einen Schimmel. In einer von Links Erinnerungen ist zu sehen, wie Link und Zelda gemeinsam ausreiten. Hierbei erzählt die Prinzessin, dass man jedes Pferd mit Geduld und Liebe für sich gewinnen kann. Dies waren Links Worte, da sie zunächst mit dem Pferd nicht zurecht gekommen ist. Der Schimmel wollte das königliche Geschirr zu Beginn nicht akzeptieren, gewöhnte sich aber im Laufe der Zeit daran. [4]

Eintrag im Hyrule-Handbuch[Bearbeiten]

Es heißt, dass Mitglieder des vor 100 Jahren ausgelöschten Königshauses von Hyrule auf diesen seltenen weißen Pferden ritten, um ihre rechtmäßige Herrschaft zu demonstrieren. Dieser Schimmel könnte ein Nachkomme jeder Pferde sein.

Verbreitungsraum:
Unbekannt
Verfügbare Materialien:
Unbekannt

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Heda, Reisender... Du hast nicht vielleicht unterwegs einen Schimmel gesehen? Mein Opa hat immer erzählt, dass er vor langer Zeit beim Salphura-Hügel den Schimmel der Königsfamilie gesehen hat. Ein Gast, der vor Kurzem hier war, will einen Schimmel am Salphura-Hügel gesehen haben.“ - Todor
  2. Gut möglich, dass er von jenem Schimmel der Königsfamilie abstammt, von dem mein Opa erzählt hat.“ - Todor
  3. Der Schimmel am Salphura-Hügel soll makellos weiß sein und sich immer etwas abseits von anderen Pferden aufhalten.“ - Todor
  4. Geduld und Liebe, mehr braucht es gar nicht... So kann man jedes Pferd für sich gewinnen! Das hast du zu mir gesagt, weißt du noch? Und jetzt komm ich wirklich viel besser mit ihm klar! Am Anfang dachte ich, er würde dieses königliche Geschirr nie im Leben akzeptieren... Aber guck jetzt! Er hat sich ganz und gar daran gewöhnt.“ - Zelda


Schimmel“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch White Horse Weißes Pferd