Rohitta-Chigu-Schrein

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rohitta-Chigu-Schrein
Spiel Breath of the Wild
Prüfung Innehalten
(Rätsel)
Standort Vergessenes Plateau
Benötigter Gegenstand Shiekah-Stein
Fotobox.png
Bebilderung
Diesem Artikel fehlen leider passende Bilder wie Screenshots oder Illustrationen. Bitte füge diese hinzu, beachte dabei jedoch unsere Richtlinien. Anschließend darf dieser Baustein entfernt werden.


Der Rohitta-Chigu-Schrein ist einer der Schreine der Prüfung auf dem Vergessenen Plateau in Breath of the Wild. Er ist Teil des Erweiterungspasses und erscheint im Rahmen des Ziels „Die Ballade der Recken“.

Der Schrein wurde im Namen der Göttin Hylia von dem Priester Rohitta-Chigu erbaut und dient als Prüfung für Link [1]. Sobald Link den Schrein abgeschlossen hat, erhält er als Belohnung von Rohitta-Chigu ein Zeichen der Bewährung.

Lage und Aufbau[Bearbeiten]

Der Schrein liegt auf dem Vergessenen Plateau und erscheint erst, nachdem Link aus dem Schrein des Lebens den Zerstörer erhalten und mit diesem alle Gegner in der Nähe der östlichen Tempelruinen besiegt hat. Sodann muss er nur mit dem Shiekah-Stein aktiviert werden.

Im Inneren des Schreins muss Link zunächst mithilfe von Metallplatten und dem Magnetmodul ein Hindernis aus beweglichen Bodenstacheln passieren. Hier befindet sich auf einer erhöhten Plattform rechts eine Schatztruhe. Anschließend folgen zwei sich auf Stachelwände zudrehende Zahnräder, die Link überqueren muss, sowie ein Fließband, das ihn ebenfalls in Richtung von Stacheln zu transportieren versucht. Dann muss er mit dem Parasegel einen Abgrund durchfliegen, in dem jedoch quer zur Flugrichtung mehrere Stachelkugeln pendeln. Schließlich muss Link einen Bodenschalter drücken, um ein Gitter hochzufahren; gleichzeitig wird jedoch eine Falle aktiviert: Die Wand hinter Link öffnet sich und Stacheln bewegen sich daraufhin auf ihn zu, sodass er nach vorne flüchten muss, wo er jedoch auch Fallen aus Stacheln ausweichen muss. Nach diesem Hindernis erreicht Link Rohitta-Chigu und erhält ein Zeichen der Bewährung.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Vor ungeahnter Zeit offenbarte sich die Göttin Hylia vor mir. Sie gab mir die Aufgabe, diesen Schrein der Prüfung zu erschaffen. Ich wurde der Priester, welcher die Pilger auf ihre Fähigkeit hin prüft, die Verheerung zu besiegen. Nach Äonen erschien nun endlich der wahre Held vor mir.“ – erster Priester, dessen Prüfung Link besteht (Breath of the Wild)
    Da immer nur der erste Priester diese Aussage macht und jeder der vier Priester auf dem Vergessenen Plateau der erste sein kann - abhängig von der Entscheidung des Spielers -, kann man vermuten, dass die Aussage stellvertretend für alle Priester und Schreine gilt.


Rohitta-Chigu-Schrein“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Deutsch Rohitta-Chigu-Schrein
Englisch Rohta Chigah Shrine Rohta Chigah Schrein