Ritterschwert

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ritterschwert
Ritterschwert BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Basis Bonus I Bonus II
Angriffskraft 26 3 - 5 6 - 9
Haltbarkeit 27 3 - 5 6 - 8
Fernangriff (?) Wurf
Fernangriff-Reichweite 5 Bonus: x1,5 - x2
Fundorte

Das Ritterschwert ist eine Waffe in Breath of the Wild.

Die einst von den Rittern von Hyrule geführte Klinge ist ein Einhänder und kann daher zusammen mit einem Schild ausgerüstet werden. Sie ist unter anderem durch ihre hohe Angriffskraft beliebt und kann an verschiedenen Orten Hyrules gefunden werden. So benutzen auch manche Gegner diese Waffe im Kampf. Wie alle Waffen ist auch das Ritterschwert nicht unbegrenzt haltbar und geht durch häufigen Einsatz kaputt. Das Metall leitet Elektrizität und kann bei Gewitter auch Blitze anziehen. Dafür ist das Schwert hitzebeständig und verbrennt bei Kontakt mit Feuer nicht und kann auch an heißen Orten zum Einsatz kommen.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Die Ritter von Hyrule waren einst mit diesem Schwert ausgerüstet. Es ist leicht zu führen und verfügt über eine starke Angriffskraft, weshalb es heute bei Abenteurern beliebt ist.

Großes Vorkommen:
Gerudo-Wüste
Tabanta-Grenzland
Stärke:
26


„Ritterschwert“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Knight's Broadsword Ritter-Breitschwert