Risa

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Risa
Risa.png
Volk Gerudo
Geschlecht weiblich
Spiele Breath of the Wild
Orte Gerudo-Stadt

Risa ist ein Charakter in Breath of the Wild.

Im Spiel[Bearbeiten]

Risa ist eine junge Gerudo aus Gerudo-Stadt. Zusammen mit Ampu und Dina besucht sie Ashais Lektionen, damit sie lernen kann wie man mit Vooi umgeht und auch wie man in der Wildnis Essen kocht. Link kann sie auf dem zentralen Platz vor Gerudo-Stadt treffen. Dort offenbart sie ihm dass sie persönlich absolut keine Interesse daran hat, an den Lektionen teilzunehmen, ihre Vaba sie jedoch dazu zwingt. Risa ist der Überzeugung dass man keine Lektionen braucht um mit einem Vooi fertigzuwerden.

Als Vaai verkleidet kann auch Link an Ashais Lektionen teilnehmen. Wenn Link tagsüber das Klassenzimmer betritt, entdeckt er dass Ampu an ihrem Pult eingeschlafen ist da sie in der Nacht gebüffelt hat. Wenn Link sie anspricht streitet sie empört ab, geschlafen zu haben. Als Ashai fragt wie die Klasse reagieren würde wenn ihnen ein Vooi entgegenkommen würde, antwortet Risa dass sie ihm eine reinhauen würde und ihn dann fesseln und nach Hause schleppen würde. Ashai ermahnt sie und erinnert sie, dass das illegal ist. In einer weiteren Lektion wird gefragt wie die Schülerinnen reagieren würden, wenn sie einen verletzten Vooi am Boden liegen sehen. Risa erwiedert dass sie ihn schnappen und bei sich unters Bett legen würde. Erneut erinnert Ashai Risa daran dass diese Vorgehensweise illegal ist.


Risa“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Risa