Revalis Sturm

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Revalis Sturm
RevalisSturm.png
Spiele Breath of the Wild
Nutzen
  • Erschaffung eines Aufwinds

Revalis Sturm ist ein Gegenstand und eine Fähigkeit in Breath of the Wild.

Beschreibung[Bearbeiten]

Revalis Sturm ist eine Fähigkeit, die es dem Träger ermöglicht sich in die Lüfte zu katapultieren und so Höhenunterschiede zu überwinden. Die Fähigkeit wurde ursprünglich als Flugtechnik von dem Orni-Helden Revali erschaffen, der sich dadurch die Möglichkeit verschaffen wollte, selbst einen Aufwind zu kreieren und sich damit in die Lüfte zu schwingen. Nach einigen gescheiterten Experimenten gelang es dem Orni tatsächlich, eine solche Technik zu entwickeln, die er „Revalis Sturm“ nannte nachdem er den Namen Revalis Tornado verworfen hatte.

Nachdem Link den Windtitanen Vah Medoh besänftigt hat, in dem Revalis Geist gefangen ist, erhält er von ihm Revalis Sturm zum Dank. Wenn Link die Technik verwendet, indem er die Springen-Taste gedrückt hält, erscheint um Link herum ein starker Aufwind, der ihn in die Luft katapultiert. Von dort aus kann Link sich mit dem Parasegel fortbewegen. Der Aufwind bleibt für kurze Zeit bestehen, so dass Link sich von dort aus auch erneut in die Luft schleudern lassen kann.

Nachdem die Fähigkeit drei Mal angewendet wurde, benötigt sie eine Aufladezeit von 6 Minuten um wieder verwendet werden zu können. Revalis Sturm lässt sich durch den Expansions-Inhalt Die Ballade der Recken zu Revalis Sturm + verbessern, wodurch sich die Aufladezeit von 6 Minuten auf 2 Minuten verringert. So kann Link die Fähigkeit wesentlich öfter verwenden. In Schloss Hyrule benötigt die Fähigkeit zum Aufladen generell weniger Zeit; die gewöhnliche Aufladung dauert 2 Minuten und die Aufladung von Revalis Sturm + dauert 40 Sekunden.

Galerie[Bearbeiten]


„Revalis Sturm“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch 英傑リーバルの猛り (Eiketsu Rībaru no Takeri) Recke Revalis Zorn
Englisch Revali's Gale Revalis Wind
Französisch Rage de Revali Wut des Revali