Quelle des Mutes

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Quelle des Mutes
Quelle des Mutes.jpg
Spiele Breath of the Wild
Orte Shi-Kuchofu-Schrein

Die Quelle des Mutes ist eine von drei Quellen in Breath of the Wild, die der Göttin geweiht sind.

Die Quelle befindet sich im Süden Hyrules in einem Wald, der zur Region Phirone zählt. Im dortigen Damsel-Wald, der an drei Seiten von Bergen eingekesselt wird, schlängelt sich der Dracoto-Fluss bis zu einem See, an welchem sich alte Ruinen befinden. Diese Ruinen werden von Echsalfos und Moblins bewohnt. Ein Teil der Ruinen hat die Form eines Drachenkopfes und in dessen Maul befindet sich die Quelle des Mutes. Wie bei den anderen Quellen gibt es hier einen von Säulen umgebenen Weg, der zunächst zu einer Plattform führt, die den Blick auf die am anderen Ende befindlichen Statue der Göttin freigibt. Dazwischen befindet sich das Wasser der Quelle, welches jedoch nicht sehr tief ist. Am Fuße der Steinstatue ist das Symbol der Göttin Farore eingemeißelt.

Einen Hinweis auf die Quelle des Mutes kann Link vom Orni Kashiwa erhalten, den er im Zuguland-Wald antrifft. Er kann Link ein Lied der Region vortragen, das überliefert wurde. Kann Link den Text richtig deuten, führt dieser ihn zur Quelle des Mutes sowie zu einer Heldenprüfung [1]. Es handelt sich hierbei um die Schrein-AufgabeIm Rachen des Drachen“. Gelangt Link daraufhin zur Quelle des Mutes, soll er eine Schuppe des Drachen Farodra darbringen. Daraufhin öffnet sich hinter der Statue der Göttin eine Tür im Fels, die zum dahinter verborgenen Shi-Kuchofu-Schrein führt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Tief im Wald, der Schlange Mund, im Angesicht des Drachen Schlund... Zur Heldenprüfung schlägt die Stund.“ - Kashiwa


„Quelle des Mutes“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Spring of Courage Quelle des Mutes