Miz Kyoshia

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Priester Miz Kyoshia)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fotobox.png
Bebilderung
Diesem Artikel fehlen leider passende Bilder wie Screenshots oder Illustrationen. Bitte füge diese hinzu, beachte dabei jedoch unsere Richtlinien. Anschließend darf dieser Baustein entfernt werden.


Miz Kyoshia
Miz Kyoshia.png
Miz Kyoshia in Breath of the Wild
Geschlecht männlich
Art Shiekah
Spiele Breath of the Wild (Teil des Erweiterungspasses)
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Labyrinth Schrein des Lebens (BotW)
Schwächen
Effektive Waffen Schwerter
Belohnung Eponator Zero
Synchronsprecher Vereinigte Staaten von Amerika Christian Rummel
Musikthema Monk Maz Koshia - Zelda: Breath Of The Wild Soundtrack – YouTube

Miz Kyoshia ist ein Charakter und ein Gegner in Breath of the Wild und Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Er ist ein Priester vom Volk der Shiekah.

Breath of the Wild[Bearbeiten]

Miz Kyoshia ist Teil des herunterladbaren Erweiterungspasses. Er kommt im zweiten DLC-Paket Die Ballade der Recken vor, genauer gesagt im HauptzielEX: Die Ballade der Recken“, wo er als Endgegner auftritt.

Er ist einer der Priester, die in Meditation darauf warten, dass „der wahre Held“ Link ihre Prüfungen meistert. Miz Kyoshia wartet in einem titan­artigen Labyrinth tief im Vergessenen Plateau.

Nachdem Link alle vier Titanen besänftigt hat und zum Schrein des Lebens zurückgekehrt ist, kontaktiert Miz Kyoshia ihn telepathisch. Er unterzieht Link fortan der Pilotenprüfung und erklärt ihm, dass die soeben neben Link erschienene Waffe der Zerstörer ist. Er verrät dass Link große Hingabe erweisen muss um sein Ziel zu erreichen, einen Titanen zu steuern. Er erklärt Link den ersten Teil der Prüfung: Link muss mit dem Zerstörer vier Gegnerlager auf dem vergessenen Plateau auslöschen und die daraufhin erscheinenden Schreine der Prüfung meistern.

Nachdem Link alle vier Schreine gemeistert hat, kontaktiert Miz Kyoshia ihn erneut und beglückwünscht ihn zu seinem bisherigen Fortschritt. Er erwähnt jedoch auch, dass die Prüfung noch nicht vorbei ist und der Zerstörer ihn auf seinem weiteren Pfad leiten wird. Im selben Moment zerbricht der Zerstörer in vier Teile, die sich in verschiedene Regionen Hyrules bewegen und dort Monumente herbeirufen. Miz Kyoshia trägt Link nun auf, seine Stärke an den folgenden Orten unter Beweis zu stellen. Wenn Link in den vier Regionen jeweils die drei Schreine gemeistert hat, kontaktiert Miz Kyoshia ihn und ruft ihn zu dem jeweiligen Titanen. Dort transportiert der Priester Link an den Ort der Illusionen, in dem Link den jeweiligen Fluch des Titanen erneut besiegen muss.

Nachdem alle Titanen besiegt sind, ruft Miz Kyoshia Link in den Schrein des Lebens zurück. Dort muss sich Link einer weiteren Prüfung stellen, die aus dem titanenartigen Labyrinth besteht, in dem Miz Kyoshia haust. Am Ende des Labyrinths kann Link den Raum erreichen, in dem Miz Kyoshia in seiner Meditation schwelgt. Im Gegensatz zu allen anderen Priestern löst sich der Priester jedoch nicht einfach auf, nachdem Link seine Mediation stört. Stattdessen richtet er sich auf und erwähnt, dass er Link nun eine finale Prüfung stellen wird. Er teleportiert Link auf eine Plattform, die im Himmel über Hyrule steht. Dort fordert er Link zum Kampf heraus. Link besiegt ihn, und Miz Kyoshia behauptet dass Link nun sämtliche Zweifel in ihm ausgeräumt hat und Link bereit ist, einen Titanen zu steuern. Daraufhin setzt er einen Mechanismus in Bewegung, der den Titanen Eponator Zero hervorbringt. Miz Kyoshia überreicht Link die Kontrolle des Titanen und teleportiert ihn zurück auf das vergessene Plateau. Im nächsten Moment ist die Plattform, genau wie der Priester, verschwunden.

Link kann die Herausforderung wiederholen, indem er erneut in den tiefgelegenen Teil des Schreins des Lebens steigt. Dort trifft er erneut auf Miz Kyoshia, der behauptet, dass er Link nichts mehr geben kann, da er seine Prüfung bestanden hat. Trotzdem will er Link helfen, indem er ihn erneut herausfordert. So kann Link beliebig oft gegen Miz Kyoshia kämpfen. Link erhält für weitere Kämpfe jedoch keine Belohnung.

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung[Bearbeiten]

Miz Kyoshia taucht zunächst als Gegner auf. Nach erfolgreichem Beenden von „Jagd auf die Yiga-Bande“ erscheinen die Hyrule-MissionenAntike Weisheit: Prüfung der Monster“, „Antike Weisheit: Mächtiger Feind“ und „Antike Weisheit: Prüfung der Steine“. Sind diese Aufgaben erfüllt, erscheint die HerausforderungDie antike Prüfung“, bei der man gegen Miz Kyoshia kämpft. Sollte man ihn besiegen, kann man von nun an mit ihm als Kämpfer spielen und es erscheinen weitere Hyrule-Missionen, durch die man ihn stärker machen kann. Seine Waffen sind Priesterarmreife.


Miz Kyoshia“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch ミィズ・キョシア (Myizu Kyoshia) (BotW, HWZdV)
Englisch Maz Koshia (BotW, HWZdV)
Französisch (EU) Miz’Kyosia (BotW, HWZdV)
Italienisch Myz Kyoshia (BotW)