Necluda

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von Ost-Necluda)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Herz Viertel ALBW Render.png Herzenssache
Dieser Artikel benötigt eine gut recherchierte Überarbeitung. Wer fasst sich ein Herz und übernimmt diese Aufgabe? Anschließend darf dieser Hinweis entfernt werden.
Necluda
Necluda BotW von Osten.jpg
östliche Hälfte Necludas von Osten aus betrachtet
Spiele Breath of the Wild
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Bewohner
Orte

Necluda ist eine der acht Regionen Hyrules in Breath of the Wild und Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Sie liegt im Osten des Landes, zwischen den Regionen Ranelle im Norden, Phirone im Süden und dem Inneren Hyrule im Westen. Die größten Siedlungen sind die Dörfer Hateno und Kakariko.

Breath of the Wild[Bearbeiten]

Lage und Grenzen[Bearbeiten]

Karte der Region. Nicht dazugehörende Teile sind abgedunkelt.

Die Region umfasst den gesamten Nordteil des Gebietes West-Necluda und den Großteil der Nordhälfte von Ost-Necluda. Warum diese Gebiete trotz ihrer Namen nicht vollständig zu Necluda gehören, ist nicht bekannt. Außerdem erstreckt sich die Region über Teile von Kartenabschnitten dreier Shiekah-Türme. Der Osten der liegt im Kartenabschnitt des Hateno-Turms und der Westen größtenteils in dem des Turms der Zwillingsberge. Ein kleiner Bereich um den Adeya-See und das Farodra-Plateau gehört zum Kartenabschnitt des Turms des Sees. Necluda ist eine der zwei Regionen, nach denen kein Shiekah-Turm benannt ist. Die andere ist das Innere Hyrule.

Die Grenzen Necludas werden zum größten Teil von natürlichen Erhebungen und Gewässern gebildet. Die nördliche Grenze verläuft von Osten beginnend in etwa entlang folgender Orte: Magoni-Berg, Madorna-Berg, Halbluth-Plateau, Vambluth-Plateau, Pitter-Hochland und Quorta-Hochland. Diese gehören ganz oder Teilweise zu Necluda. Den nächsten Teil der Grenze bildet das Südufer des Sumpfes von Ranelle, der außerhalb Necludas liegt. Die westliche Grenze bilden der Hylia-Fluss und das Ostufer des Hylia-Sees, der sich im Inneren Hyrule befindet. Im Südwesten grenzt die Region an den Damsel-Wald. Die Erhebungen, welche die südliche Grenze bilden, liegen teilweise oder ganz außerhalb Necludas. Das sind unter anderem, von Westen beginnend: Das Jia-Plateau, der Farodra-Berg, der Hime-Ida-Berg und der Daskida-Berg. Im Osten erstreckt sich Necluda ins Meer von Necluda hinein bis an den Rand der Oberweltkarte.

Schreine der Prüfung[Bearbeiten]

In dieser Region befinden sich folgende Schreine der Prüfung:


Necluda“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ハテール地方 (Hatēru-chihō) (BotW[1]) Region Hatēru
Englisch Necluda (BotW[1])
Französisch (EU) Necluda (BotW[1])
Italienisch Terre di Necluda (BotW[1]) Länder von Necluda
Spanisch (EU) Necluda (BotW[1])
Niederländisch Necluda (BotW[1])
Russisch Неклюда (Nekljuda) (BotW[1])


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f g Name auf der Oberweltkarte in Breath of the Wild, bei niedrigster Zoomstufe