Offizieller Nintendo64 Spieleberater „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fotobox.png Bebilderung
Diesem Artikel fehlen leider passende Bilder wie Screenshots oder Illustrationen. Bitte füge diese hinzu, beachte dabei jedoch unsere Richtlinien. Anschließend darf dieser Hinweis entfernt werden.
Offizieller Nintendo64 Spieleberater „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“
Verantwortlicher Redakteur Deutschland Claude M. Moyse[1]
Seitenzahl 112
EAN / GTIN Deutschland 0045496490621

Der Offizielle Nintendo64 Spieleberater „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“[1] ist das von Nintendo veröffentlichte Lösungsbuch zu Ocarina of Time.

Inhalt[Bearbeiten]

Zu Beginn wird erzählt, wie Hyrule von den drei Göttinnen erschaffen wurde und was es mit dem Triforce auf sich hat. Sodann wird der Leser in die Vorgeschichte zum Spiel eingeführt.

Auf den nächsten vier Seiten wird beschrieben, welche Aktionen Link ausführen und wie er angreifen und sich verteidigen kann.

Die folgenden Seiten befassen sich mit den Anzeigen im Pausenmenü das Spiels. Es werden im Einzelnen die Gegenstände, die Land- sowie die Labyrinthkarte, der Statusbildschirm und das Ausrüstungsmenü beschrieben.

Im Anschluss sind alle Ausrüstungsgegenstände mit kurzer Beschreibung abgebildet, die Link im Verlauf des Spiel einsammeln und verwenden kann.

Die nun folgende aufklappbare Doppelseite beschreibt den Wechsel von Tag und Nacht sowie die Macht der Okarina. Es gibt für die innenliegende Karte eine Legende mit der Erklärung der einzelnen Symbole. Außerdem werden die verschiedenen Völker Hyrules vorgestellt.

Eine weitere Seite beschäftigt sich mit dem Pferd Epona.

Auf den nächsten Seiten wird sodann auf den Verlauf des Spiels eingegangen. Mit zahlreichen Screenshots, Artworks sowie detaillierten Karten versehen wird beschrieben, was Links Aufgabe ist, wo er hingehen muss und was gefunden werden kann. Hin und wieder gibt es diverse Tipps und Erklärungen zu Gegnern. Auch der Aufbau der Labyrinthe wird anhand von Karten dargestellt. Dort werden auch die Fundorte von wichtigen Gegenständen wie der Labyrinthkarte, dem Kompass oder Schlüsseln, Goldene Skulltulas und weitere nützliche Informationen angezeigt. Es gibt außerdem Auflistungen der Waren mit ihren Preisen, die von verschiedenen Händlern angeboten werden.

Die letzten Seiten des Spieleberaters befassen sich mit den Geheimnissen des Spiels: Es gibt eine Liste, welche Belohnungen es für das Einsammeln der goldenen Skulltulas gibt sowie eine komplette Auflistung, wann und wo diese gefunden werden können.

Es folgt eine Auflistung der Fundorte aller Herzteile in Hyrule.

Die verschiedenen Tauschgeschäfte werden näher beleuchtet und die Tastenkombinationen für die Lieder der Okarina werden angezeigt.

Weitere beschriebene Geheimnisse befassen sich mit den Zaubern der großen Feen, den leeren Flaschen, Erweiterungen von Munitionstaschen, Minispielen sowie den einen oder anderen Tipp. Auch wird die Gerudo Trainingsarena näher beschrieben.

Impressum[Bearbeiten]

Herausgeber: Shigeru Ota
Chefredakteur: Claude M. Moyse
Stellv. Chefredakteur: Markus Pfitzner
Redaktionsleitung: Marcus Menold
Redaktion: Patrick Fabri
Thomas Görg
Marko Hein
John D. Kraft
Thomas Rinke
Redaktionsassistenz: Annette Bernert
Freie Mitarbeit: Anneliese Faust
Produktionsleitung: Marit Müller
Konzept & Design: Andrea Amend
Satz & Litho: Andrea Amend
Jürgen Spachmann
Art & Print GmbH, Aschaffenburg
Projektleitung: Reiner Herrmann
Levelkarten & Artwork: Nintendo Co., Ltd., Kyoto, Japan
Druck: Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg
© 1998 Nintendo

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Impressum auf Seite 1