Nixenglöckchen

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nixenglöckchen
Nixenglöckchen LAS.png
Das Nixenglöckchen in der Switch-Version
Spiele
Nutzen Erwecken des Windfischs
Ähnliche Gegenstände Instrumente der Sirenen

Das Nixenglöckchen ist eines der insgesamt acht Instrumente der Sirenen, die Link in Link’s Awakening benötigt um den Windfisch zu wecken und somit die Insel Cocolint verlassen zu können. Um sie zu erlangen, muss der Giga-Zol in der Teufelsvilla besiegt werden.

Das Nixenglöckchen in der Teufelsvilla (Link’s Awakening DX)

Sind alle acht Instrumente vereint und hat Link die Ballade des Windfisches von Marin gelernt, macht er sich zum Ei des Windfischs auf. Dieses befindet sich auf dem Gipfel des Tamaranch-Berges im Norden von Cocolint. Dort spielt er das Lied, woraufhin sich das Ei öffnet. Im Inneren muss er die Albträume besiegen um schließlich dem Windfisch zu begegnen.


„Nixenglöckchen“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch うみゆりのベル (Umiyuri no beru) (LA DX)
海ゆりのベル (Umiyuri no beru) (LA S)
Seelilien-und-Haarsterne-Glocke
Englisch Sea Lily's Bell Seelilien-Glocke