Nebenaufgabe

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon Herz.png Herzenssache

Dieser Artikel benötigt dringendst eine gut recherchierte Überarbeitung. Wer fasst sich ein Herz und übernimmt diese Aufgabe?
Nach dem Überarbeiten entferne bitte diesen Baustein wieder.


Als Nebenaufgabe bezeichnet man allgemein eine Aufgabe in einem Spiel, die zum Abschließen desselben nicht unbedingt gelöst werden muss. In den Spielen der Zelda-Reihe sind Nebenaufgaben von unterschiedlicher Bedeutung. Im ersten Teil, The Legend of Zelda, spielen sie zum Beispiel kaum eine Rolle, sondern es dreht sich fast alles um die Labyrinthe. In A Link to the Past, dem dritten Spiel der Reihe, und den folgenden Titeln, gibt es jeweils verschieden viele Nebenaufgaben, durch deren Lösen man sich das Spiel erleichtern kann, da man als Belohnung beispielsweise Rubine, Herzteile oder andere Gegenstände erhält.

In Breath of the Wild sind „Nebenaufgaben“ eine konkrete Rubrik im Tagebuch-Menü, neben den Hauptzielen und den Schrein-Aufgaben. Ihre Definition ist aber nicht so klar wie es sonst im Allgemeinen der Fall ist, da auch die Schrein-Aufgaben komplett und die Hauptziele teilweise zum Beenden des Spiels nicht zwingend erforderlich sind.