Naydra

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Naydra
Naydra.jpg
Volk Drachen
Spiele Breath of the Wild
Orte Ranelle-Spitze, Ranelle-Bucht
Ähnliche Charaktere Eldra, Farodra

Der große Geist Naydra ist einer der drei Drachen, die Link in Breath of the Wild antreffen kann. Im Gegensatz zu Eldra und Farodra ist sein Erscheinen jedoch an eine Nebenaufgabe um den Jitah-Sami-Schrein geknüpft.

Erscheinen[Bearbeiten]

Naydra befindet sich zu Anfang auf der Ranelle-Spitze. Diese kann nur mit einem erweiterten Kälteschutz, beispielsweise der Orni-Rüstung erreicht werden. Alternativ funktionieren auch das Winterwams, dessen Effekt mit Kälteschutz-Nahrung oder -Medizin verstärkt werden kann.

willenloser Drache

Auf der Spitze wird Link die Aufgabe des Mönches Jitah-Sami eröffnet: Durch die Verheerung Ganon ist Naydra, der Schutzgeist der Ranelle-Spitze mit dem Schlamm des Hasses bedeckt und willenlos gemacht worden. Im Verlauf der Schrein-Aufgabe muss der Protagonist den Drachen von diesem Fluch befreien. Naydra verlässt daraufhin den Berggipfel und fliegt über das Gebiet westlich der Ranelle-Spitze. Link kann die durch den Drachen verursachten Aufwinde nutzen, um sich mit dem Parasegel in die Luft zu begeben. Im Fall ist die Zeitlupen-Funktion des Bogens erforderlich, um die Auswüchse in Form von Augen an Naydras Körper zu treffen. Sind alle Augen vernichtet, erlangt der Schutzgeist seine ursprüngliche Form zurück und fliegt wieder auf den Berggipfel. Auf diesem kann der Held den Drachen mit einem Pfeil treffen, um eine Schuppe von seinem Körper zu trennen. Diese kann benutzt werden, um die Schrein-Aufgabe zu lösen. Wird die Schuppe in der Bergquelle platziert, öffnet sich der Jitah-Sami-Schrein.

Nach dem Lösen der Schrein-Aufgabe kann Naydra nach Sonnenaufgang über der Ranelle-Bucht angetroffen werden und fliegt dann die Ranelle-Straße entlang, wo Link weitere Beute erlangen kann.

Beute[Bearbeiten]

Wie auch bei den anderen Drachen im Spiel kann Naydra verschiedene Materialien fallen lassen, wenn er an den richtigen Körperregionen mit einem Pfeil getroffen wird. Jede Zutat kann entweder verkauft werden oder zur Effektverlängerung von Medizin verwendet werden. Sobald Naydra mit einem Pfeil beschossen wurde und die entsprechende Beute fallen gelassen wurde, fliegt der Drache in Richtung Himmel und kann erst wieder am nächsten Tag angetroffen werden.

Von Naydra gehen Eiskugeln aus, die Link einfrieren und abstürzen lassen, wenn er nicht das Orni-Gewand auf mindestens Level 2 trägt.

Material Körperregion Medizin-Effekt Preis
Naydra-Hornsplitter.png Naydra-Hornsplitter Horn, Zackenkamm maximal 300 Grüner BotW Rubin.png
Naydra-Klaue.png Naydra-Klaue Klauen, Beine mittel 180 Grüner BotW Rubin.png
Naydra-Schuppe.png Naydra-Schuppe restlicher Körper kurz 150 Grüner BotW Rubin.png
Naydra-Zahn.png Naydra-Zahn Zähne, Maul lang 250 Grüner BotW Rubin.png

Trivia[Bearbeiten]

  • Die blaue Farbe des Drachen, sowie das Namenspräfix Nay- lassen auf eine Verbindung zur Göttin Nayru schließen.
  • Naydra verkörpert das spielinterne Element Eis.