Nintendo Entertainment System

Aus Zeldapendium
(Weitergeleitet von NES)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Herz (Skyward Sword).png
Herzenssache
Dieser Artikel benötigt eine gut recherchierte Überarbeitung. Wer fasst sich ein Herz und übernimmt diese Aufgabe? Anschließend darf dieser Baustein entfernt werden.


Nintendo Entertainment System
NES logo.svg
NES-Console-Set.png
Ein NES mit geöffnetem Spieleinschub
Hersteller Nintendo
Art stationäre Spielkonsole
(3. Generation)
Verkaufsstart

Japan 15. Juli 1983 (als Famicom)
Vereinigte Staaten von Amerika 18. Oktober 1985

Europa 1. September 1986
Verkaufte Einheiten ca. 61,91 Millionen[1]
(Stand: 30.06.2020)
Erschienene Zelda-Titel
Chronologie
NES Super Nintendo Entertainment System (SNES)

Das Nintendo Entertainment System (NES) ist eine 8-bit-Videospielkonsole der Firma Nintendo. Viele bekannte Figuren der Zelda-Reihe – u. a. Link – hatten ihr Debüt auf dem NES. The Legend of Zelda und The Adventure of Link erschienen für das NES.

Geschichte[Bearbeiten]

Nach einigen erfolgreichen Spielhallenautomaten plante Nintendo 1980 die Entwicklung einer Heimvideospielkonsole. Am 15. Juli 1983 war es so weit: Die Konsole kam in Japan unter dem Namen Famicom auf den Markt. Ab dem 18. Oktober 1985 was das NES auch in den USA erhältlich; ab dem 1. September 1986 in Europa.

Bekannte Spiele[Bearbeiten]

Zubehör[Bearbeiten]

Es gibt viel Zubehör für das NES – z. B. den Zapper, das Power Pad und den Power Glove.

Galerie[Bearbeiten]

Nintendo Entertainment System in anderen NIWA-Wikis:
 

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hardware and Software Sales Units auf nintendo.co.jp, abgerufen am 20.09.2020