Muava

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Muava
Muava.png
Volk Gerudo
Geschlecht weiblich
Spiele Breath of the Wild
Orte Gerudo-Stadt

Muava ist ein Charakter in Breath of the Wild.

Im Spiel[Bearbeiten]

Muava ist eine alte Gerudo-Frau die in Gerudo-Stadt lebt. Sie sitzt auf einer Decke in einer Seitenstraße des zentralen Platzes, nahe der Statue der Göttin Hylia. Wenn Link sie anspricht, erkennt sie, dass Link ein Mann (Vooi) ist. Obwohl Männer in Gerudo-Stadt unerwünscht sind kümmert das Muava wenig, sie freut sich eine Gelegenheit zu haben, mit jemandem zu plaudern.

Sie erzählt Link, dass sie in ihrer Jugend eine große Schönheit war und damals Gerudo-Stadt verlassen hat, um Hyrule zu bereisen. Sie machte sich auf die Suche nach dem legendären Liebesteich, um einen Mann zu finden, fand ihn jedoch nie. Ihr ganzes Leben lang suchte sie nach dem Teich, bis sie irgendwann zu alt wurde. Als alte, unverheiratete Frau kehrte sie nach Gerudo-Stadt zurück. Sie erwähnt auch die Statue der Göttin neben ihr und erzählt Link, dass kaum noch jemand an die Göttin glaubt. Muava sieht es daher als ihre Pflicht an, bei der Göttin zu bleiben.


Muava“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch ムバキュ
Englisch Muava