Monopendra

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Monopendra
Monopendra Minitendo (The Wind Waker).png
Spiele The Wind Waker
Lebensräume
Schwächen Schwert

Monopendra ist ein tausendfüßlerähnliches Feuerinsekt, dass im Drako-Sanktuarium und in diversen Höhlen auftaucht. Sein Äußerliches ähnelt Gohma sehr, nur, dass Monopendra beträchtlich kleiner ist. Es kann daher davon ausgegangen werden, dass es sich bei Gohma um die ausgewachsene Form der Monopendra handelt. Zudem herrscht eine starke Ähnlichkeit zur Mothula.

Gegnerstrategie[Bearbeiten]

Gohma ohne Panzer, sieht nahezu exakt wie eine Monopendra aus

Das Monster wird auf Link zukriechen und seine Scheren öffnen. Nach einem kurzen Moment wird es dann schnell nach vorne schießen. Bevor das geschieht muss es mit dem Schwert bearbeitet werden. Nach ein paar Treffern rollt es sich zu einer Kugel zusammen, welche aufgehoben und geworfen werden kann um z.B. einen Schalter zu betätigen. Allerdings ist diese Kugel nach ein paar Schwertstreichen zerstört und Monopendra besiegt. Wenn man die Kugel in Frieden lässt, wird Monopendra nach einigen Sekunden wieder umherkriechen. Zu beachten ist außerdem, dass dieser Gegner völlig immun gegenüber Lava ist.

Siehe auch[Bearbeiten]


„Monopendra“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch マグテイル (Meguteiru) vermutlich die Transkription von "Magtail", s. englische Übersetzung
Englisch Magtail Mag(ma)+ Tail =Magmaschweif
Französisch Magmopendre
Italienisch Magmarac
Spanisch Megalopendra