Meisteraxt

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Meisteraxt
Meisteraxt.png
Spiele Breath of the Wild
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Basis Bonus I Bonus II
Angriffskraft 18 9 - 16 17 - 22
Haltbarkeit 52 5 - 9 10 - 21
Fernangriff (?) Wurf
Fernangriff-Reichweite 5 Bonus: x1,5 - x2
Fundorte

Die Meisteraxt ist eine Waffe in Breath of the Wild.

Dieses Werkzeug eignet sich besonders gut, um Bäume zu fällen und Holzbündel daraus zu machen. Aus diesem Grund findet man diese Axt häufig in Waldgebieten sowie an verschiedenen Ställen. Das Werkzeug kann außerdem als Waffe eingesetzt werden. Aufgrund ihrer Größe muss die Meisteraxt mit beiden Händen gehalten und geschwungen werden. Daher ist es nicht möglich, gleichzeitig einen Schild zu tragen. Diese Axt zeichnet sich dadurch aus, dass sie zwei Schneiden besitzt. Da nicht jeder mit dieser Waffe umgehen kann, erhielt sie den Namen Meisteraxt.

Wie alle Waffen im Spiel, geht auch die Meisteraxt durch häufigen Einsatz irgendwann kaputt. Nähert sich die Haltbarkeit dem Ende, wird dies durch eine kurze Meldung angezeigt. Außerdem beginnt die Waffe im Ausrüstungsbildschirm rot zu blinken.

Da die Meisteraxt eine Schneide aus Metall hat, ist die Waffe anfällig für Elektroattacken. Außerdem kann sie bei Gewitter Blitze anziehen. Im Gegenzug ist sie jedoch feuer- und hitzebeständig.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Eine zum Kämpfen verstärkte Axt mit zwei Schneiden. Weil nur wahre Meister vernünftig damit umgehen konnten, erhielt sie ihren Namen

Großes Vorkommen:
West-Necluda
Gerudo-Hochebene
Stärke:
18


Meisteraxt“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Double Axe Doppel-Axt