Margoma

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Margoma
MargomaTFH.png
Titel Hüter des Waldes
Spiele Tri Force Heroes
Labyrinth Waldtempel
Schwächen Schwert, Bogen, Bomben

Margoma ist der Bossgegner der Wälder in Tri Force Heroes und wird im Waldtempel bekämpft.

Aussehen[Bearbeiten]

Margoma befindet sich letzten Abschnitt des Tempels. Er besteht aus Metallscheiben, die aufeinanderliegen. In der obersten Scheibe befindet sich ein großes Auge, sein Schwachpunkt.

Taktik[Bearbeiten]

Sobald man die Arena im letzten Abschnitt des Waldtempels betritt, erscheint Margoma. Während des Kampfes dreht er sich im Kreis und versucht, Link mit seinem stachelbespickten äußerem Gerüst zu besiegen. Wenn er in eine Wand kracht ist er für kurze 'Zeit betäubt und es öffnet sich ein Loch in seinem Gerüst, in das eine Bombe geworfen werden muss. Die Explosion der Bombe legt Margomas Auge frei und man muss einen der drei Links auf Margoma werfen um das Auge mit dem Schwert zu attackieren. Nach kurzer Zeit wirft Margoma Link ab und schraubt sich durch das erscheinen einer neuen Gerüstplatte eine Stufe nach oben. Die Kampftechnik bleibt dieselbe, nur dass diesmal alle drei Links ein Totem bilden müssen um die Bombe in dem Loch zu versenken. Nachdem Margoma genug Schaden genommen hat, explodiert das Gerüst und das Auge springt frei herum. Um Margoma entgültig zu besiegen muss das Auge mit dem Schwert oder dem Bogen zerstört werden. Nachdem man Margoma besiegt hat, erhält man die Lady-Brille und kann Spezialmissionen in den Wäldern ausführen.

Trivia[Bearbeiten]