Kochstelle

Aus Zeldapendium
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Kochstelle

Kochstellen sind wichtige Objekte in Breath of the Wild. Sie sind an jedem Stall anzufinden, können aber auch vereinzelt in der Wildnis oder auch in Gegner-Lagern auftauchen. Sie bestehen aus einer Steinschale, die über einem Lagerfeuer aufgehängt ist.

Feuerschalen sind die einzige Möglichkeit, Nahrung oder Insekten zu Gerichten oder Medizin zu kochen. Um dies zu tun muss Link die jeweiligen Gegenstände in die Hand nehmen und in die Kochschale fallen lassen. Nach kurzer Wartezeit erhält Link daraufhin das entsprechende Gericht oder - bei einem missglückten Versuch - dubiose Matsche.

Ähnlich wie bei Lagerfeuern ist es möglich, an Kochstellen zu warten, solange das Feuer brennt. Link kann warten bis es morgens, mittags oder abends ist und seine Reise dann fortsetzen. Im Gegensatz zu einer Übernachtung in einem Gasthaus oder Stall wird Links Gesundheit dabei allerdings nicht aufgefüllt.

Trivia[Bearbeiten]

  • Bei Regen erlöschen alle Feuerstellen, die unter offenem Himmel stehen. Sie können auch nicht wieder entzündet werden, solange es regnet. Warten ist solange ebenfalls nicht mehr möglich.