Knochen-Bokschild

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Knochen-Bokschild
Knochen-Bokschild BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Haltbarkeit 8
Parierkraft 25
Verwendende Gegner Bokblins
Fundorte

Der Knochen-Bokschild ist ein einfacher, von Bokblins benutzter Schild in Breath of the Wild.

Dieser aus Holz gefertigte Schild stellt eine verbesserte Version des einfachen Bokschilds sowie des etwas stärkeren Stachel-Bokschilds dar und wird von Bokblins benutzt, um sich zu verteidigen. Er ist aus härterem Holz hergestellt und wurde mit fossilen Knochen verstärkt, so dass er eine höhere Parierkraft als der Bokschild hat. Dennoch ist er schlecht verarbeitet und geht schnell kaputt. Er kann nach dem Sieg über einen Bokblin aufgesammelt oder aus deren Lagern entwendet werden, wenn er dort abgelegt wurde. Da er aus Holz gemacht wurde, ist der Schild leicht brennbar und sollte daher nicht mit Feuer in Berührung kommen und nicht an sehr heißen Orten eingesetzt werden, da er ansonsten verbrennt. Dafür ist er unempfindlich gegenüber Elektrizität und zieht bei Gewitter keine Blitze an.

Handbuch-Eintrag[Bearbeiten]

Eigenschaften:
Ein Bokschild, dessen Ränder mit fossilen Knochen verstärkt wurden. Er schützt ganz passabel vor Angriffen, ist aber so schlampig verarbeitet, dass er schnell kaputt geht.

Großes Vorkommen:
Hyrule-Gebirge
Meer von Necluda
Stärke:
25


Knochen-Bokschild“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Dragonbone Boko Shield