Kiki (Link’s Awakening)

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kiki
Kiki (Switch).png
Kiki in der Switch-Version
Volk Affe
Geschlecht

männlich (Original)

weiblich (Switch-Version)
Spiele Link’s Awakening
Andere Auftritte

Link’s Awakening DX

Link’s Awakening (Nintendo Switch)
Orte Schloss Kanalet

Kiki, in der Switch-Version als Kiki, der Affe bezeichnet, ist ein kleiner Affe aus Link’s Awakening. Im Rahmen der Tauschgeschäfte trifft Link sie im Süden von Schloss Kanalet, wo sie sich über Hunger beklagt. Wenn Link Kiki die Banane überreicht, ruft sie ein paar Freunde zur Hilfe, mit denen sie einen Holzsteg errichtet. Über diesen kann Link das Schloss erreichen. Nachdem Kiki und die Affen sich davongemacht haben, bleibt außerdem ein Stock zurück, der das Tauschgeschäft weiter voran bringt.

Galerie[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Wenn Link sich Kiki nähert und Komet dabei hat, kommt es zu einem Kampf zwischen den beiden. Der Kampf endet, wenn Kiki oder Link sich zurückziehen.


„Kiki (Link’s Awakening)“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch サルキッキ (Sarukikki)
Englisch Kiki
Französisch Kiki