Karottenkuchen

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karottenkuchen
Karottenkuchen.png
Spiele Breath of the Wild
Nutzen Auffüllen von Herzen

Karottenkuchen ist ein Gericht in Breath of the Wild. Es wird zubereitet, indem eine beliebige Karotte (Spurt- oder Fitkarotte), Tabanta-Weizen, Rohrzucker und Ziegenbutter kombiniert und zusammen im Topf einer Kochstelle gekocht werden. Die Anzahl der aufgefüllten Herzen hängt von Art und Anzahl der verwendeten Karotte ab. Auch können je nach Karotte verschiedene Zusatzeffekte entstehen wie erhöhte Geschwindigkeit oder zeitweise zusätzliche Ausdauer. Das Gericht erhält je nach erzieltem Zusatzeffekt einen vorangestellten Namenszusatz (z.B. Fitness-Karottenkuchen). Ebenfalls ist die Dauer des Zusatzeffekts abhängig von der Anzahl der hinzugefügten Karotten.

Durch die sanfte Süße schmeckt dieser Kuchen auch Leuten, die keine Karotten mögen.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Dieser Kuchen schmeckt dank seiner sanften Süße auch Leuten, die keine Karotten mögen.“ - Beschreibung bei Erhalt


Karottenkuchen“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Carrot Cake Karottenkuchen