Kaneli

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kaneli
Kaneli.png
Volk Orni
Geschlecht männlich
Spiele Breath of the Wild
Orte Dorf der Orni
Ähnliche Charaktere Gepora

Kaneli ist ein Charakter in Breath of the Wild.

Im Spiel[Bearbeiten]

Kaneli ist der alte Häuptling der Orni und lebt in dem höchsten Gebäude im Dorf der Orni. Er ist sehr weise und kennt viele alte Geschichten. Wenn Link ihn zum ersten Mal aufsucht, schläft Kaneli in seinem Schaukelstuhl. Sobald er erwacht erkennt er den Shiekah-Stein an Links Gürtel. Er stellt sich Link als Häuptling der Orni vor und fragt, ob Link tatsächlich einen Shiekah-Stein am Gürtel trägt. Wenn Link dies bestätigt, ist Kaneli begeistert, da Link ein Recke sein muss und es Recken möglich ist, Titanen zu steuern. Er murmelt dann jedoch dass das nicht sein kann, da die Recken vor 100 Jahren ausgelöscht wurden und Link also den Stein geerbt haben muss. Er fängt sich dann wieder und bittet Link, den er für einen Nachfahren des hylianischen Recken hält, um Hilfe. Er bittet Link, den Windtitanen Vah Medoh, der bedrohlich über dem Dorf der Orni kreist, irgendwie aufzuhalten. Es gibt nur einen Weg den Titanen zu stoppen – von Innen. Kaneli verrät dass die Orni Teba und Hertis bereits versucht haben, Medoh auszukundschaften. Dabei wurde Hertis jedoch verletzt und Teba musste den Angriff abbrechen um ihm zu helfen. Kaneli bittet Link, Teba aufzusuchen, da dieser vorhat Medoh noch einma anzugreifen. Kaneli hofft, dass es Teba und Link zusammen gelingen wird, Medoh aufzuhalten. Kaneli weiß zwar nicht genau wo Teba sich aufhält, behauptet aber dass dessen Frau Saki vielleicht weiß wo er ist.

Tagsüber wird Kaneli von dem Ornikind Kan besucht, dem er Geschichten und Legenden der Orni erzählt. Er verrät den Ornikindern außerdem den Text ein altes Orni-Lieds bei, mit dem früher die Brüder-Felsen angebetet wurden.

Nachdem es Link gelungen ist, Vah Medoh zu besänftigen, kehrt Link zu Kaneli zurück. Dieser freut sich Link wohlauf zu sehen und erkennt, dass Link bei seiner Mission Erfolg hatte. Dies hat er sich erschlossen, da Medoh nun friedlich über dem Dorf sitzt. Kaneli merkt an dass die Legende besagt dass „Der Strahl des Titanen“ die Verheerung durchdringen wird. Medoh soll von nun an die Schutzgottheit des Dorfes sein und seine Legende ist stark mit der Links verbunden. Kaneli will Link zusätzlich eine Belohnung überreichen und Link soll den Inhalt einer Truhe, die im Raum steht, an sich nehmen. Sollte Link das Master-Schwert tragen erwähnt Kaneli dass Link tatsächlich dem Recken der Hylianer gleicht, der vor 100 Jahren an der Seite von Revali gekämpft hat. Er überlegt ob Link etwa tatsächlich dieser Recke sein kann, das Gespräch endet aber bevor Kaneli zu einem Entschluss kommt.

Aufgaben[Bearbeiten]


„Kaneli“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Japanisch カーン (Kān)
Englisch Kaneli
Italienisch Kahn