Jabu-Jabus Bauch (Oracle of Ages)

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jabu-Jabus Bauch
JabuJabuOOS.png
Spiel Oracle of Ages
Level 7
Benötigter Gegenstand
Erhaltener Gegenstand Fern-Tauscher
Endgegner Zappelqualle

Jabu-Jabus Bauch ist das siebte Labyrinth in Oracle of Ages. Es befindet sich im Zora-Dorf der Vergangenheit und Gegenwart, kann aber nur in der Gegenwart geöffnet und besucht werden, da Lord Jabu-Jabu in der Vergangenheit noch zu klein ist. Das Labyrinth spielt unter und über Wasser. Man kann mit ein paar Schaltern den Wasserpegel senken oder steigen lassen.

Öffnen des Eingangs[Bearbeiten]

Dank des neu erhaltenden Nixenanzugs und dem letzten Lied der Zeit, ist es nun möglich, die tiefen Gewässer Labrynnas zu erforschen. Westlich des Meeres des Sturms befindet sich das Zora-Dorf. In der Vergangenheit liegt der Zora-König im Sterben und in der Gegenwart leiden die Zoras unter der Meeresverschmutzung.

Mit Hilfe einer Magieflasche der Hexe Syrup kann man das Leben des Königs retten, wodurch er nun auch in der Gegenwart lebt. Dieser erlaubt das Betreten von Jabu-Jabus Bauch, wenn man es schafft, die verunreinigte See zu reinigen. Als Hilfe gibt er einem den Bücherei-Schlüssel.

Nordöstlich des Zora-Dorfes findet man auf der Brilleninsel den Grund der Verschmutzung: Die Feenkönigin wurde von Veran in einen Oktorok verwandelt und kann sich nicht mehr um das Meer kümmern. In der Bibliothek weiter östlich erhält man in der Vergangenheit das Siegelbuch, mit welchem man in der Gegenwart Feenstaub gewinnen kann. Durch diesen wird die Fee zurückverwandelt und reinigt die See. Der Zora-König erlaubt nun das Betreten des Labyrinths.


Jabu-Jabus Bauch (Oracle of Ages)“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Japanisch ジャブジャブさまの おなか (Jabu Jabu-sama no onaka) Jabu-Jabus Bauch [Anm. 1]
Englisch Jabu-Jabu's Belly Jabu-Jabus Bauch
Französisch Ventre Jabu-Jabu Jabu-Jabus Bauch
Italienisch Pancia di Jabu-Jabu Jabu-Jabus Bauch
Spanisch Tripa de Jabu-Jabu Jabu-Jabus Bauch


Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. In der japanischen Version ist an Jabu-Jabus Namen fast immer das Suffix sama angehängt, das Ehrerbietung ausdrückt. Es gibt im Japanischen mehrere derartige Suffixe und sie werden im Alltag und besonders bei höflichem Umgangston andauernd verwendet. Eine direkte Entsprechung im Deutschen haben sie nicht, weshalb sie manchmal einfach übernommen, manchmal weggelassen und manchmal mit anderen Worten umschrieben werden. In Ocarina of Time wird diese Respektsbezeugung dadurch wiedergegeben, dass man von Lord Jabu-Jabu spricht. In Oracle of Ages hingegen, hat man sich offenbar dafür entschieden, sama gar nicht zu übersetzen.