Ripened Tingle’s Balloon Trip of Love

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Herz Viertel ALBW Render.png Herzenssache
Dieser Artikel benötigt eine gut recherchierte Überarbeitung. Wer fasst sich ein Herz und übernimmt diese Aufgabe? Anschließend darf dieser Hinweis entfernt werden.
Ripened Tingle’s Balloon Trip of Love
いろづきチンクルの恋のバルーントリップ
Irozuki Chinkuru no koi no barūn torippu
„Tingles sich (herbstlich) färbender Ballonausflug der Liebe“
Color Changing Tingles Love Ballon Trip.jpg
Entwickler Nintendo EAD
Herausgeber Nintendo
Plattform Nintendo DS
Erstveröffentlichung Japan 6. August 2009
Alterseinstufungen CERO: A (Ohne Alterseinschränkung)

Ripened Tingle’s Balloon Trip of Love[1] ist ein weiteres Abenteuer von Tingle, dem grün gekleidetem Mann.

Handlung[Bearbeiten]

Handlungstechnisch hat dieses Spiel nichts mit Freshly-Picked Tingle’s Rosy Rupeeland zu tun. Diesmal ist es auch nicht das Ziel des Spieles möglichst viele Rubine zu sammeln, sondern die ultimative Traumfrau ist zu finden.

Der gelangweilte junge Mann sieht gerade Fernsehn, da fällt ihm die Werbung für ein neues Buch, das Traumfrauen beschert, auf. Sofort bestellt er sich den Berater, aber nachdem Tingle ihn aufgeschlagen hat, wird er vom Buch aufgesogen. Nun beginnt sein packendes Abenteuer. Diesmal hat er sogar die Wahl, wie das Spiel verläuft. Der Spieler kann ihm nun helfen wieder in die Realität zu gelangen, aber auch die perfekte Traumfrau zu suchen. Dabei wird er immer wieder von neuen Problemen heimgesucht. Gegen Ende laufen dann die Ziele ineinander, da er die Prinzessin des Landes zu einem Tanz auffordern muss um aus dem Buch zu entfliehen.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Tingle stehen hier gleich 3 skurille Helfer bei, die an Dorothys Begleiter in Der Zauberer von Oz erinnern. Das wäre zunächst Kakashi[2], eine schlanke Vogelscheuche, die durch dünne Gänge gehen kann und andere Fähigkeiten besitzt. Daneben gibt es noch Buriki[3], einen Roboter in Frauengestalt, der Tingle mit seiner Intelligenz unterstützt, und zu guter Letzt der ängstliche Löwe, namens Raion[4]. Dieser hilft mit seiner gewaltigen Kraft Tingle aus.

Auch kann Tingle bestimmte Fahrzeuge benutzen. Auto und Schiffe stehen dem Spieler zu und helfen Tingle weiter.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „RIPENED TINGLE’S BALLOON TRIP OF LOVE“The Legend of Zelda: Encyclopedia, Seite 312
  2. (jap.: かかし, Kakashi bzw. scarecrow)
  3. (jap.: ブリキ , Buriki bzw. Tinplate)
  4. (jap.: ライオン, Raion bzw. Lion)