Hyrule-Stallruinen

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hyrule-Stallruinen
Hyrule-Stallruinen BOTW.png
Spiele Breath of the Wild
Andere Auftritte Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung
Gegenstände Ramdas Extra-Notizen (DLC)

Bei den Hyrule-Stallruinen handelt es sich um einen Ort in Breath of the Wild.

Die Hyrule-Stallruinen befinden sich in der Ebene von Hyrule am Rande des Zeitenwaldes. Im Westen erhebt sich das Vergessene Plateau. Folgt man der durch die Ruinen führenden Straße nach Osten, schließen sich direkt die Östlichen Stallruinen an. Weiter im Süden gelangt man zum Hylia-See.

Dieser einstige Stall bestand aus mehreren, teils mehrstöckigen aus Stein errichteten Gebäuden, die sich um einen zentral gelegenen Springbrunnen gruppierten. Dieser Ort fiel offensichtlich dem Angriff mehrerer Wächter zum Opfer, wovon noch heute drei zerstörte Wächter-Wracks künden. Die Häuser wurden nicht wieder aufgebaut und dem Verfall preisgegeben. Innerhalb der zerstörten Gebäude sind teilweise noch Reste der einstigen Inneneinrichtung zu finden. Um die Ruinen herum liegen etliche zum Teil zerstörte Fässer und Holzkisten. Auch die Überreste einer Kutsche sind noch erhalten geblieben. An vielen Stellen stecken alte Waffen im Boden wie beispielsweise rostige Zweihänder oder Verrostete Hellebarden. Einige Truhen haben die Jahre überdauert und enthalten Gegenstände wie einen Reisebogen, Rubine oder Bernstein.

Im Gras, das zwischen den Pflastersteinen gewachsen sind, leben Glutlibellen und Ausdauerschrecken. Auch der eine oder andere Pfirsich- oder Blaufederreiher kann hier angetroffen werden. In einem der verfallenen Gebäude hat sich ein Blauer Boklin eingerichtet und an verschiedenen Stellen sind Schleime zu finden.

Im Rahmen des Erweiterungspasses ist in einem der verfallenen Gebäude ein Buch zu finden, das Ramdas Extra-Notizen enthält. Dieses beschreibt die Fundorte von mehrere Schätzen, die der Räuberkönig Ramda aus Schloss Hyrule gestohlen hat.

Aufgaben[Bearbeiten]

Hyrule Warriors: Zeit der Verherrung[Bearbeiten]

Dieser Ort ist Schauplatz der Schlacht „Angriff der Yiga-Bande“. Der Hyrule-Stall ist hier ein richtiges kleines Dorf, welches von der Yiga-Bande angegriffen wird.


Hyrule-Stallruinen“ in anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Outpost Ruins