Hexe (A Link Between Worlds)

Aus Zeldapendium
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hexe (A Link Between Worlds)
Hexe ALBW.png
Geschlecht weiblich
Spiele A Link Between Worlds
Orte Magieshop bzw. Zelt des Wahrsagers

Die Hexe ist ein Charakter aus A Link Between Worlds.

Hyrule[Bearbeiten]

Die Hexe betreibt den Magieshop, in dem sie verschiedene Elixiere verkauft. Sie hat eine Enkeltochter namens Irene, welche für sie hin und wieder Aufträge erfüllt. Als Irene von Yuga entführt wird, kann die Hexe ihr nicht zu Hilfe eilen, da sie nicht mehr so gut auf den Beinen ist. Da sie Irene nicht retten kann und um sich selbst zu beruhigen, braut sie die ganze Zeit Tränke.

Die Plaudertasche behauptet, dass die Hexe (aus Hyrule) in den Wahrsager verliebt sei und diesem heimlich eine handgemachte Medizin hat zukommen lassen, als dieser krank war. Sie ließ sich von ihm die Zukunft voraussagen und der Wahrsager erklärte, dass sie verliebt sei, der andere aber nichts davon wisse und sie ohnehin nicht zusammenpassen würden.

Lorule[Bearbeiten]

Die Hexe von Lorule heißt Martha [1]. Sie hat keinen eigenen Laden und hält sich im Zelt des Wahrsagers auf. Sie scheint mit dem Wahrsager liiert zu sein und schwärmt Link vom guten Erscheinungsbild und hellseherischen Fähigkeiten ihres Schatzes vor. Irene ist der Hexe völlig unbekannt. Laut einer Voraussage ihres Schatzes soll es ihr Glück bringen, ein Elixier aus Monsterschweifen zu brauen, was sie widerlich findet.

Galerie[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. "Ach, Marthalein! Du machst mich hier ganz verlegen!" -Wahrsager


Hexe (A Link Between Worlds)“ in anderen Sprachen
Sprache Name Bedeutung
Englisch Witch Hexe